Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Debuggen mit R8C13


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Hans (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich benutze den high-performance embedded workshop 4 von Renesas um 
einen µC R8C13 zu programmieren... nun möchte ich aber (aus gegebenem 
Anlass) die Debugger-Funktionalität nutzen.
Grundlegend funktioniert dies auch (mit dem RTA-RoUSB-MON) - allerdings 
kann ich mich nur durch das Disassembly steppen. Ich möchte das ganze 
aber lieber auf Basis der C-Sourcen durchführen. Leider erscheint beim 
Umschalten auf ViewSource kein DebuggerPfeil und Breakpoints können auch 
nicht gesetzt werden.

Vermutlich muss noch irgendeine Option bei der Renesas-Toolchain gesetzt 
werden, die ich aber trotz langer Suche bisher nicht gefunden habe :-(.

Freue mich über jeden Hinweis...

MFG
Hans

von hasenklein (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

du musst eine "Debug"-Build erstellen. Informationen finden sich dazu 
auf der Elektor-Site.

von Hans (Gast)


Lesenswert?

Hi,

meinst du diese Infos
http://www.elektor.de/projekte/r8c-arbeiten-mit-dem-debugger-kd30.83231.lynkx
?

Bei mir wird kein *.x30 file generiert... habe die Renesas-SW aber auch 
nicht von einer Elektor CD sondern von der Renesas-Website.

Ist das *.x30 file von essentieller Bedeutung bei der Sache?

Gruß
Hans

von hasenklein (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

du musst in der IDE das Menü BUILD/BUILD CONFIGURATIONS Debug als 
Current configuration auswählen.

von Hans (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Guten Morgen,

ich habe mal Screenshoots gemacht... die Debug-Configuration war leider 
schon selektiert :-(.

Bild_1 - BuildConfig
Bild_2 - Debuggen Disassembly (funktioniert)
Bild_3 - Debuggen C-Source  (funktioniert leider nicht)

Viele Grüße
Hans

von hasenklein (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo,

bitte kontrolliere die Projekteinstellungen. Dort müssen für den 
Compiler und den Linker die Erzeugung der Debuginformationen eingestellt 
werden (siehe Bilder). Die Projekteinstellungen erreichst du über das 
Menü BUILD/RENESAS STANDARD TOOLCHAIN ...

Viel Erfolg

von Hans (Gast)


Lesenswert?

Hallo Hasenklein,

vielen herzlichen Dank - die GUIs sehen bei mir zwar anderes aus, 
prinzipiell konnte ich die Einstellungen aber vornehmen und nun 
funktioniert es!!!

Wünsche ein schönes Wochenende
Viele Grüße
Hans

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.