mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Toslink bekommt man wo ?


Autor: SuperGrobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiss jemand, wo man diese Toslink sender und Empfänger als
Privatperson bekommen kann ? Die gab es glaub ich mal bei der Apotheke
jetzt aber anscheinend nicht mehr. Hab auf der Homepage nichts
gefunden.
Bei Reichelt findet man leider auch nur Kabel.

mfg
Thomas

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das stimmt nicht, Reichelt hat TOTX173 und TORX178 und TOTX178 und
TORX178 unter eben diesen Bestellnummern für´n Appel und´n Ei, RX ist
der Empfänger / TX ist der Sender. Funktionieren gut, hab schon 20
davon in Gebrauch.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...zweite Besellnummer sollte TORX173 lauten!

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Bestellnummer...

Autor: SuperGrobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ohh, danke..
ich hatte ein Blatt von Toshiba in den fingern und hatte deshalb immer
nach TODX298, TORX198 bzw. Toslink gesucht und nix gefunden ... dumm
aber auch... :)

gruß
Thomas

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Segor (www.segor.de) führt vieles im Programm, von dem andere
Lieferanten noch nicht mal wissen, daß es das überhaupt gibt.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das schon, aber Segor ist - relativ gesehen - echt teuer. Habe mal
A/D-Wandler bestellt und mich fast auf´n Hintern gesetzt dabei - aber
immerhin war´n sie lieferbar. Toslink von Reichelt ist - wie gesagt -
völlig hinreichend, wenn man Datengeschwindigkeiten bis 6MBit/sek. und
bis 10m (TOTX173) oder 5m (TOTX178) übertragen möchte. Hatte noch keine
Probleme damit.

Autor: SuperGrobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, segor ist teurer... und Reichelt kann ich vorbei fahren...

dank euch...

Gruß
Thomas

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neulich gabs beim Saturn Sound-Karten mit Opto-Ausgang + Eingang für
2,95 EUR. Das waren irgendwelchen ältlichen elta oder eltec Karten,
denen es wohl an neueren Treibern fehlte.

Lohnt es sich denn da nicht die Stecker da rauszulöten und den Rest
wegzuwerfen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.