mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Analogmultiplexer


Autor: Patrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand Erfahrung mit Analogmultiplexern wie dem AD 4051,4052 ... ?
Leider gibt es für diese Bauteilserie keine Simulationsmodelle.
Ich möchte damit 8 Sampleholds bauen. Meine Fragen:

Wenn ein Kanal durchgeschaltet ist , bedeutet das dann ,das
der Input genau die selbe Spannung hat wie der Output?

Ich hab mal versucht einen Analogschalter mit Transistoren aufzubauen
und hatte immer das Problem gehabt ,das sich die Schaltspannung
auf die Ausgangsspannung dazuaddiert hat.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4051 - 4053 sind CMOS Analogschalter. Der Durchschaltwiderstand jedes
Kanals liegt zwischen 100 und 500 Ohm, je nach Betriebsspannung. Du
brauchst eine negative Betriebsspannung Vee, wenn Du negative
Halbwellen durch den Schalter schicken willst. Die Durchgangsspannung
muß innerhalb der Betriebsspannungsgrenzen liegen. Die maximale
Bandbreite liegt bei einigen Mhz. Die Kanalkapazität liegt bei einigen
10 pF. Übersprechen zwischen den Kanälen liegt bei etwa
-60db. Wenn Du das Ausgangssignal hochohmig mit einem OV abgreifst,
sollten die Kanalwiderstände des Schalters vernachlässigbar sein.

Autor: Uwe Nagel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Sample-Hold sollte das funktionieren. Die Teile verhalten sich im
durchgeschalteten Zustand wirklich als Widerstände. Der Widerstandswert
hängt allerdings leicht von der anliegenden Spannung ab, das sollte aber
hier nicht weiter stören.

Autor: Patrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke. Genau so ist es ,habs ausprobiert g

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.