mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Serielles LCD Ansteuerung


Autor: Rüdiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen
Hab ein kleines Problem mit einer seriellen LCD Anzeige

Über Hyperterimal kann ich auf das Display schreiben, jedoch mit dem
mega64 funktioniert es leider nicht.
Hänge ich den mega64 an den pc an, kann ich im Hyperterminal sehen was
ich schicke.

Komische sache
Vielleicht kann mir jemand sagen was da falsch ist.

Danke im Vor raus
Rüdiger

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Schaltung? Hört sich irgendwie nach einem fehlenden Inverter oder so
an.

Matthias

Autor: Rüdiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Matthias

Wäre mir neu das man bei einer Seriellen einen Inverter braucht

Hab den MAX232ACWE im Einsatz

Rüdiger

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich kenne ja dein LCD nicht. Aber wenn das am normalen PC-Port tut und
am per MAX232 umgesetzten Mega64 Port nicht und Baudrate/Datenformat
stimmt dann wage ich mal anzunehmen das mit deiner Verdrahtugn was
nicht passt oder der Takt des Mega64 zu weit daneben liegt.

Matthias

Autor: Rüdiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Hab den Fehler gefunden
TXD und RXD sind vertauscht
Komisch ist dann aber das der Controller zum PC die Zeichen geschickt
hat, nur das LCD nichts bekommen hat.

Naja, werde der sache mal genauer auf den grund gehen warum das so ist

aber erstmal danke

Rüdiger

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na eigentlich ist das wie mit dem Stecker und der Steckdose. Der
Computer hat ne Steckdose und dein Mega und das Display Stecker.
Stecker in Dose passt aber Stecker in Stecker ist eher unpraktisch.
Soll bedeuten:

Computer z.B. Pin 1 RX Pin 2 TX
Display  Pin 1 TX Pin 2 RX
Mega  Pin 1 TX Pins RX

Ist nur ein Beispiel aber ich hoffe daraus wird klar wenn du Mega und
Display miteinander verbindest, hast du TX/TX und RX/RX und nicht TX/RX
wie bei den anderen Kombinationen.

Seb

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.