mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schon wieder: Fuses Mega32


Autor: Jens Schoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,
so, nun habe ich es auch geschafft, die Fuses falsch zu setzen ;=((

Ich habe einen neuen Mega32 eingelötet (SMD-Variante) und programmiert.
Lief auch soweit, nur zu langsam. Also Fuses nachgesehen und
festgestellt, dass da u.a. noch der interne Oszi an war. Das habe ich
dann wohl (kanns nicht mehr 100%ig sagen) auf Externen Takt gestellt.
Mit meinem 16MHz-Quarz gehts nun also nicht mehr.

Mit externem Takt aus einem Funktionsgenerator läuft das Programm jetzt
wieder, aber natürlich extrem langsam (ich kann nur max. 200kHz).

Trotzdem kann ich weder programmieren noch die Fuses lesen oder
setzen.

Welche Möglichkeiten habe ich noch?? Wer kann mir helfen, ohne dass ich
das den Mega32 rausbraten und in die Tonne werfen muss.

Danke!!

Jens

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 200khz takt musst den den programmer langsamer stellen. welche
programmiersoftware verwendest du?

Autor: Jens Schoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder AVR-Studio 4.09build338 oder den avrdude4.4.0cvs.
Programmer ist der USBisp von Matwei.

Autor: Jens Schoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,
so, der Mega32 lässt sich wieder Programmieren ;=)) Wozu hat man
schließlich einen Meßsender, der auch runter bis 10MHz geht.
Da hab ich einfach mal die 16 MHz extern angelegt und schon konnte ich
die Fuses setzten ;=))

Danke
Jens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.