mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LM335 am LPT


Autor: xeus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haallo, ich will mit hilfe eines lm335 über den parallelport die
temperatur messen, jetzt ist meine frage wird dazu ein A/D Wandler
benötigt (wenn ja welcher) oder nicht

gruß

xeus

Autor: Uwe Nagel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. ja
2. der sollte wohl etwa 12-Bit auflösen, Typ ziemlich egal

Autor: sven lpa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

der lm335 liefert pro grad celsius 10mV, ausgehend vom 0 kelvin. das
bedeutet, das der lm335 bei 0 ºc eine spannung von 2.7315 volt liefert.
beim angegebenen messbereich des lm335, von -40 bis 100 ºc, also eine
spannung (je nach temperatur) von 2,3315 (bei -40 ºc) bis 3,7315 (bei
100 ºc). diese spannung (volt) kann man nicht direkt mit dem
parallelport messen. es wird ein a/d-wandler benötigt!!!

der tlc549 (8-bit a/d-wandler) z.b. lässt sich problemlos über den
parallelport ansteuern, an diesem kann man den lm335 anschliessen. bei
einer positiven referenzspannung von 5 volt kann man auf ca. 2 ºc
"auslösung" kommen. über die eingänge ref+ und ref- des tlc549 lässt
sich der messbereich des a/d-wandlers eingrenzen (der unterschied
sollte aber nicht mehr als 1 volt betragen), damit kann man mit diesem
8-bit a/d-wandler schon auf etwa 1 ºc genau messen. der tlc549 kann
sehr simpel über den parallelport ausgelesen werden.

alles was über eine genauere messung von 1 ºc hinausgeht, wird ein
bisschen teuerer. erzeugen geneuer referenzspannungen, 12-bit
a/d-wandel, abgleich des sensors etc.

saludos

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne die oben vorgeschlagenen AD-wandler nicht, aber sind das
Seriele? Denn mit Parallelen wandler wirst du probleme an LPT haben,
denn diese besitz ja nur 4 oder 5 eingänge. aber das wirst du ja
sowieso schon wissen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.