mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik usb und rs232


Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe eine allgemeine frage
wird bei der Übertragung der  rs232 aus dem Pc eine bestimmte Methode
angewandt wie not return to zero, manchester code??

Usb bie der rs232 wird ja ein start bit stoppbit usw. geschickt aber
wie funzt das bei usb

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RS232 benutzt keinen Manchester Code.
Bei RS232 gibt es ein Startbit und 1  oder 2 Stoppbits, dann noch ein
Paritätsbit. Es ist wichtig, dass beim Sender und beim Empfänger die
selbe Baudrate und der selbe Aufbau des Frames eingestellt ist.

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... anzumerken wäre noch, daß das Paritätsbit auch weggelassen werden
kann.

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das wusste ich schon hat diese methode einen bestimmten namen??
und das mit dem usb weißt du nicht oder?

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das nennt man asynchrone serielle Übertragung.

Eine genaue Spezifikation des von USB verwendeten Protokolles findet
man unter www.usb.org.

Was soll das

   "Usb bie der rs232 wird ja ein start bit stoppbit usw.
   geschickt aber wie funzt das bei usb"

sein? Eine Frage? Beim Tippen übriggebliebener Buchstabenrest?

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry sollte heißen ob es beim USB gleich wie bei der rs232 ein startbit
stopbist usw gibt

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach und gibs das ganze auch auf daitsch dann würde ich es schneller
verstehen

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ob sich wer die Mühe gemacht hat, die USB-Spezifikation ins Deutsche zu
übersetzen, entzieht sich meiner Kenntnis.
Ich bezweifle es jedoch und kann Dir nur den Rat geben, Englisch zu
lernen.

Magst Du uns noch erklären, wozu Du die Information benötigst, wie USB
implementiert ist? Geht's um einen Aufsatz?

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe als maturaarbeit eine handyfernsteuerung mit datenkabel an PC
(1* mitn MAX232) und einmal mit USB der noch nicht ganz funzt wegen dem
tusb3410. dannn noch die fernsteuerung mit einem µC, und nun möchte ich
halt das thema usb datenkable entwas bescheiben

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt im Franzis-Verlag wohl das eine oder andere deutschsprachige
Buch, das allgemeine Grundlagen über USB enthält (Beispiel:
http://www.franzis.de/index.php?art=797&reihe=7&pr...)

Google könnte Dir ansonsten auch helfen, aber den Hinweis darf man ja
heutzutage keinem mehr geben.

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja danke werde mich mal im web umsehen weil buch glaube ich werde ich
jetzt keines mehr kaufen in einem monat habe ich meine mautra also
nochmals danke und tschüss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.