mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik programm


Autor: Holk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist dieses programm zur auslesung von analogen signalen und zur ausgabe 
uber uart richtig?
.include "8535def.inc"       ;Definitionsdatei einbinden,


.def temp  =r19
.def hexl  =r20
.def hexh  =r21

ldi r17,RAMEND
out SPL,r17

ldi temp,4000000/(9600*16)-1    ;Baudrate einstellen
out UBRR,temp


adc:


ldi     temp,$00
out     ADMUX,temp        ;choose channel 0 from ADC
sbi  ADCSR,ADSC    ;Singlemode on

rcall  fertig      ;wait until convert is finished

in  hexl,ADCL    ;read lowbyte
in  hexh,ADCH    ;read hibyte

sts     $60,hexl                ;save low byte
sts     $68,hexh     ;save high byte


;-----------------------
;ADC aktivieren,    In 2
;-----------------------

ldi   temp,$01
out     ADMUX,temp        ;choose channel 1 from ADC
sbi  ADCSR,ADSC    ;Singlemode on

rcall  fertig      ;wait until convert is finished

in  hexl,ADCL    ;read lowbyte
in  hexh,ADCH    ;read hibyte

sts     $70,hexl                ;save low byte
sts     $78,hexh     ;save high byte


;------------------------------------------------------------
;werte aus den speicher und dem UART Register ubergeben.
;------------------------------------------------------------


         lds r16,$60
         rcall serout
         lds r16,$68
         rcall serout

         lds r16,$70
         rcall serout
         lds r16,$78
         rcall serout





rjmp  adc      ;next conversion


fertig:
sbis  ADCSR,ADIF    ;wait until conversion is finished,ADCSR:ADC Control 
and Status Register
rjmp  fertig      ;beendet
ret

serout:
sbis USR,UDRE                  ;wait until UDR is ready for the next 
byte

out UDR,r16
ret

Autor: andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum gehst du nicht uber register statt speicher
beispiel:
.include "8535def.inc"

.def temp =r19



ldi r16,RAMEND
out SPL,r16

ldi temp,4000000/(9600*16)-1              ;set baudrate
out UBRR,temp

adc:

ldi temp,$00
out ADMUX,temp                            ;choose channel 0 from ADC
sbi ADCSR,ADSC                            ;Singlemode on

rcall fertig                              ;wait until convert is 
finished

in r20,ADCL                              ;read lowbyte
rcall serout

in r20,ADCH                              ;read highbyte
rcall serout




ldi temp,$01                              ;choose channel 1 from ADC
out ADMUX,temp
sbi ADCSR,ADSC                            ;Singlemode on

rcall fertig

in r20,ADCL
rcall serout

in r20,ADCH
rcall serout

rjmp adc                                  ;next conversion


fertig:
sbis ADCSR,ADSC
rjmp fertig
ret

serout:
sbis USR,UDRE
rjmp serout
out UDR,r20
ret

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.