Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Netzteil Frage


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Anton (Gast)


Lesenswert?

Was ist der Unterschied zwischen einem +- 15V Netzteil sowie zwei
15V Netzteilen welche zusammengeschalten sind, sprich
LM317 und LM337 bzw 2x LM317 immer bei einem 12V trafo.
Ich mache hauptsächlich digitale Sachen, ab und zu auch analoge.
Mir wären zwei 15V Netzteile lieber. Was ist konkret der Unterschied.
Für was ich -15V brauche, Mess-Schaltungen, Testgeräte, 
Signalgeneratoren,
solche Sachen.

von Erich (Gast)


Lesenswert?

Natürlich kann man statt eines 2-fach Netzteils auch 2 einzelne 
einsetzen, wenn man diese passend polaritätsgerecht verschaltet.
Aber gute 2-fach NT haben einen Schalter wo man dann die Spannungen 
gleichzeitig gemeinsam einstellt für positiv und negativ ("tracking 
mode" oder "Master/Slave").
Weiss aber nicht ob das deine Frage war.

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

> Was ist konkret der Unterschied.

Keiner.

Beide funktionieren nicht.

12V~ Trafo reicht nicht für 15V nach einem LM317.

Du müsstest schon einen 2 x 18V Trafos nehmen
mit einem Brückengleichrichter und LM317/LM337

( (18*0.9)*1.414-1)*0.8-2.5 > 15 erfüllt

Zwei einzelne 18V~ Trafos und 2 Brückengleichrichter
und 2 LM317 reichen nicht ganz

( (18*0.9)*1.414-2)*0.8-2.5 > 15 nicht erfüllt

könnte man aber durch grösseren Siebelko oder low
drop Regler retten.

Siehe Berechungen in:

http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.9

von Anton (Gast)


Lesenswert?

Danke, ja die 0.8 hatte ich vergesse.
lm317 hat einen dropout von 1.5V und damit passt es dann bei 18V.

Meine genaue Frage, abgesehen von der Spannung.
Ist es ein Unterschied (Schwingverhalten, Ripple, ...) wenn man
einen lm317 sowie einen lm337 verbaut oder zwei lm317 welche man einfach
zusammenschliesst, +15V mit 0V um +15-0-15V zu bekommen identisch oder 
besteht da einen Unterschied und wenn ja welcher.
Beides Selbstbau. Bei 2x 15V sowie Einstellbar wäre mir mehr geholfen 
als
ein Netzteil mit +-15V welche ich aber bei Bedarf zu symmetrischen +-15V
zusammenschalten könnte für OPV Schaltungen.

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

> lm317 hat einen dropout von 1.5V

Aber nur bei unter 20mA und über 25 GradC.
Siehe Datenblatt Figure Dropout Voltage.

> Ist es ein Unterschied (Schwingverhalten, Ripple, ...) wenn man
> einen lm317 sowie einen lm337 verbaut oder zwei lm317

Nur insoweit, als daß ein LM337 anders ist als ein LM317.

Im Prinzip ist beides gleichwertig,
2 LM317 erfodert hat 2 Brückengleichrichter
während 317/337 nur einen braucht und mit einem
Trafo mit Mittelanzapfung und 5% weniger Leistung
auskommt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.