mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 16-fache A/D Wandlung


Autor: Niko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen.

Ich habe folgendes Problem. Ich habe 16 analoge Spannungswerte die ich
auswerten möchte. Da der Schaltungsaufwand nur minimalistisch sein darf
und die Programmierung auch nicht zu umständlich sein sollte, überlege
ich welche Methode besser ist.

1.
Zwei Mikrocontroller mit jeweils einem 8 Kanal ADC über I²C zu
synchronisieren.

2.
16 einzelnen ADC über I²C an einen µC hängen.

3.
Zwei Multiplexer mit jeweils 8 Kanälen an einen µC schalten.

Hat da schon jemand Erfahrung von euch sammeln können, oder kennt
jemand noch eine bessere (einfachere) Lösung.

ich bedanke mich schon mal für die evtl. kommenden Antworten

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst auch einen 16-Kanal-Multiplexer vor einen µC mit 1-Kanal ADC
hängen. Oder Dir einen ADC mit integriertem 16-Kanal-Multiplexer
anschaffen.

Oder gleich einen µC mit 16 ADC-Kanälen verwenden (ADuC7072, aber der
ist vermutlich noch nicht leicht zu bekommen und vielleicht auch ein
wenig arg fett).

Entscheidend ist, mit welcher Abtastrate und Auflösung Du die 16
Signale erfassen möchtest und wie groß der zeitliche Versatz der
unterschiedlichen Abtastwerte zwischen den gemessenen Kanälen sein
darf.

Autor: Jochen Pernsteiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm halt 'nen AD mit 16 Kanälen, z.B. MAX1031.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.