Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ausgänge mit Inverter versehen?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Herbert Hassinger (Gast)


Lesenswert?

Hallo,
kann man die ausgänge an einem mc nicht einfach mit Invertern versehen,
so das sich diese umgekehrte Logik dann umdreht und logisch ist? Ich
meine das eine LED dann leuchtet wenn im Programm auf diesem Pin eine 1
ist und nicht eine 0.
Irgend wo habe ich gelesen das jemand vor seinen port einen 74hct541
geschaltet hat, ist das solch ein Inverter baustein?

von Ralf (Gast)


Lesenswert?

Natürlich kann man das machen! Ob der 74HCT541 dafür geeignet ist, weiß
ich gerade nicht. Da muss man sich mal das Datenblatt anschauen. Man
kann die LED's auch High aktiv schalten. Einfach anstatt an VCC auf
Masse legen. Dann werden sie bei einer logischen 1 angeschaltet.

Aber das ganze lässt sich doch einfach auch Software-seitig lösen. Nur
ob sich der Aufwand lohnt? Natürlich ist es am Anfang etwas verwirrend
aber mit der Zeit kann man es sich schon merken.

von Peter D. (peda)


Lesenswert?

Du kannst Dir auch eine Knopf an die Backe nähen.

Wozu willst Du zusätzliche ICs verschwenden ?

Das Programm wird dadurch nicht kürzer oder schneller.

Wenns Dir nur um die Lesbarkeit geht, nimm besser Macros:

#define LED_ON(port,pin) port &= ~(1<<pin)
#define LED_OFF(port,pin) port |= 1<<pin

LED_ON( PORTB, PB0 );


Peter

von Mike Bergmann (Gast)


Lesenswert?


von edi-edi (Gast)


Lesenswert?

Herbert,

logisch ist und bleibt die Sache immer...ob positiv oder negativ.
Machst Du einen Buffer an den Ausgang,dann riskiert Dein Werter MC
weniger bei brutalen Manoevern ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.