mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISDN 4 oder 8 Poliges Kabel


Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
Mal ne Frage an die Kabel und Signal Leute unter euch:

Der Telekomiker meinte heute zu mir (und vor ein paar Jahren hat das
schon einmal einer gesagt). Mann sollte für die Verbindung NTBA ->
Endgerät (bei mir ne kleine TK Anlage) ne 4 Ader Leitung benutzen.
Die von mir gerne genommenen 8 Ader Leitunge (Flach Kabel oder normales
Cat5 Patch Kabel) seien nicht geignet weil
es auf den 4 nicht benutzten zu Reflektionen und Einstreuung
kommen kann. Das wiederum kann den S0 Bus Stören......

Mhhh, kann das Angehen ? Kann es von nicht benutzen und
angeschlossenden Leitungen zu Einstreuung kommen ?
Grade bei Patchkabeln sind ja auch noch die Richtigen
andern miteinadner Verdreht, so das das Argument mit dem
Standart Stern Kabel nicht zählen kann (oder teusche ich mich)

Ich bin der Meinung das da ncihts passieren kann.
Hat jemad dazu Infos ?

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Telekomiker ist ein solcher. Nein, da kann und darf es auch gar
nicht zu Störungen kommen. Hätte der Telekomiker recht, dann dürften
S0-Busse auch nicht zu mehreren in mehradrigen Kabeln verlegt werden
...
Obendrein gibt es ein schönes Schlagwort, mit dem man solchen
Telekomikern kontern kann: "Strukturierte Verkabelung".

Du hast auch recht mit den verdrillten Paaren bei Netzwerkkabeln, die
Leitungen an Pin 3 und 6 sowie an Pin 4 und 5 bilden jeweils ein Paar;
genau so will es auch ein S0-Bus.

Allerdings ist ein S0-Bus ziemlich unkritisch - bei üblichen
Kabellängen bis 30m kann man oft auch auf die Terminierung verzichten.
Verdrillt müssen die Paare bei solchen Längen auch nicht unbedingt sein
- ein Abschirmung ist schon gar nicht erforderlich.
S0-Busse benötigen nur Telephonkabel, das entspricht noch nicht einmal
Cat3. Cat5 ist erst recht Overkill.

Was Du Dir allerdings komplett sparen kannst, sind 8adrige
Flachleitungen. Die sind nur lästig zu verlegen und können IMHO zu
sonst nichts weiter verwendet werden. 4adrige Flachleitungen lassen
sich auch hervorragend in RJ45-Stecker crimpen und sind weniger eklig
im Gebrauch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.