mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT90CAN128, Bus Treiber


Autor: S. Bauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit dem STK501 kann man ja den AT90CAN128 programmieren...


Wozu ist der ADADAPCAN01 (CAN Adapter mit Bustreiber und d-sub 9)
notwendig? Benötigt man immer einen Treiber zur Kommunikation mit einem
PC? Es wird ja auch ab und zu vom Can-Bus Treiber PCA82C250 geredet?

Ist das alles nur zur Kommunikation oder auch zur Programmierung des
Chips nötig? Ist es überhaupt erforderlich?


Vielen Dank
S. Bauer

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Du brauchst einen Bustreiber, weil das Signal, dass der Prozessor
ausgibt noch digital ist (zumindest bei meinem CAN128 und das, was Du
über den Bus schicken willst ist ein differentielles Signal.
Für die Pogrammierung (viel Glück) ist der Treiber nicht nötig, der
macht für Can praktisch nichts anderes, als der Max232 für die RS232
Schnittstelle.
Wenn Du den CAN128 benutzen möchtest, hast Du die CAN-Logik schon
eingebaut.
PCA82C250 ist der MAX232 für den CAN-Bus und wird nicht programmiert,
sondern nur benutzt. Wenn Du sehen willst, ob Dein Programm
funktioniert wirst Du um einen Treiber nicht herumkommen, weil der CAN
die nette Eigenschaft hat, ein einmal auf den Weg geschicktes Zeichen
solange zu senden, bis* es empfangen wurde.  (*natürlich gibt es
Fehlerroutinen und Einschränkungen)

Autor: S. Bauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal danke für die Information. Jetzt ist mir das klar.

Hast du einen Schaltplan mit dem Can128 und dem Treiber? Oder weißt du,
wo im Netz ich so was mir mal ansehen könnte?


Danke

S. Bauer

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den Schaltplan findest Du in jedem Treiber-Datenblatt. Ich habe icht den
Treiber, den Du Dir rausgesucht hast, sondern was mit ?? 230 weil der
mit drei Volt auskommt. Ist aber im Prinzip egal, weil eh in jedem
Datenblatt haarklein beschrieben. Einfach in google dir Bezeichnung
Deines Treibers eingeben und nach der PDF suchen

Autor: flyingwolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier z.B. findest Du den Treiber den ich mir ausgesucht habe
http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/sn65hvd232.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.