mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Timer/Counter mega16


Autor: Dirk Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich verzweifle ein wenig mit dem Timer des Mega 16. Die Timer des 2313
habe ich prima zum laufen bekommen aber an dem Mega 16 gehe ich
zugrunde. Die Beschreibungen beziehen sich alle immer auf den 2313 und
mit dem Datenblatt vom Mega 16 komme ich auch nicht unbedingt weiter.
Folgende Situation: Ich möchte den Timer aktivieren mit Vorteiler (256
oder 1024). Ohne Interrupts ohne sonst was. Ich lese den Timer aus dem
Programm heraus aus.

TCCR1A = 0;
outp ( (1<<CS12 | 0<<CS11 | 0<<CS10), TCCR1B);

mit welchem Befehl kann ich jetzt den Wert auslesen? Ich glaube das da
mein Fehler liegt….

Mit freundlichen Grüßen
Dirk

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
unsigned short variable = 0;
variable = TCNT1;

Autor: Dirk Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prima Danke! Das hat funktioniert.
Heißt das dens jetzt auch, das ich den zweiten Timer mit

TCCR2 = 0;
outp ( (1<<CS22 | 0<<CS21 | 0<<CS20), TCCR1B);

starten und mit

unsigned short variable = 0;
variable = TCNT2;

auslesen kann? Oder kann ich nicht beide Timer benutzen?

Mfg Dirk

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das würde auch funktionieren.

Gewöhne dir nur bitte die Schreibweise
TCCR2 = _BV(CS22) | _BV(CS21) | _BV(CS20); an. (nicht TCCR1B!)

Für Timer2 würde allerdings
unsigned char variable = 0;
ausreichen, da es nur ein 8 Bit Timer ist.

Autor: Dirk Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke noch mal für Deine Hilfe - funktioniert alles.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.