mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 433MHz Empfänger


Autor: Wilfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen?
Ich habe einen 433MHz Sender und Empfänger.
Das Problem ist, der Empfänger gibt ständig ein mehr oder wenig 
verrauschtes 50Hz Signal aus.
Die Versorgungsspannung (3V) vom Empfänger kommt aus einem  Netzteil 
(mit 100uF und 100nF gefiltert).

Meine Frage:
Wie kann ich das rauschen (50Hz) unterdrücken?

Wilfried

Autor: MdeWendt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie Stark ist denn der Pegel des 50Hz Signals am Empfänger? Stört er die 
Datenübertragung? Oder ist das Signal nur im idle Zustand zu messen bzw 
wie kommen sie darauf das ein 50Hz Signal anliegt? Was sind das für 
Send- und Empfängsmodule?

MDW

Autor: Wilfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also der Pegel erreicht ca. 3V (Betriebsspannung)und  stört die 
Datenübertragung bzw. unterbricht sie.
Gemessen habe ich das Signal mit einem Scope.
Das Sendemodul ist ein "3V AM-Sendemodul HFS 300" und  der Empfänger ein 
"AM-Empfangsmodul HFS 301" von ELV-Elektonik. Das sind Standart Sender 
und Empfänger für Wetterstationen die aber mit Batterien betrieben 
werden.

Wilfried

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.