Forum: Platinen Abstand zwischen Masseflächen DGND und GND


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tedo (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich hab 2 große Masseflächen, einmal DGND für den Mikrocontroller und 
die ICs aller 74HCT373 und GND für die Spannungsregler. Isses klug, die 
GND vom 74HCT373 auf das DGND zu legen, wo die Versorgungsspannung vom 
Mikrocontroller auch dran hängt?

Wie weit sollen denn die beiden Masseflächen voneinander entfernt sein?

Direkt nebereinander legen oder so 0,2mm Abstand oder mehr?

Verbunden werden die ja an einem Punkt

Gruß Tedo

von Tedo (Gast)


Lesenswert?

wie habt ihrs denn immer gemacht?

von Lichtgestalt (Gast)


Lesenswert?


von Tom (Gast)


Lesenswert?

Würdest du den 74HCT373 zum Digitalteil deiner Schaltung zählen?
Wenn du keine empfindliche Analogelektronik und keine dicken 
Stromverbraucher in deiner Schaltung hast, sind hauptsächlich 
Abblockkondensatoren an den ICs wichtig.

Ansonsten kommt es bei zwei aneinanderliegenden Flächen auf die 
Kapazität und die induktive Kopplung an, nicht auf den Abstand.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.