mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs WinAVR Problem


Autor: Christian Heigele (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich wollte mein WinAVR neu einrichten, hab jetzt ne Makefile mit MFile
gemacht, doch wenn ich mein Programm compilen will, dann kommt:

MAKE Version 5.2  Copyright (c) 1987, 1998 Inprise Corp.
Error makefile 365: Colon expected
Error makefile 393: Too many rules for target '%.o'
Error makefile 419: Command syntax error
*** 3 errors during make ***

#grs

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, warum hast du das Makefile nicht mit angehangen? Damit wir besser
raten können?

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falsches "make" erwischt. Soll: WinAVR/GNU, Ist: Borland Compiler.
Ggf. Environment-Var PATH korrigieren.

Autor: Oryx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

MAKE Version 5.2  Copyright (c) 1987, 1998 Inprise Corp.
Das ist das make.exe von Borland, Inpise oder wie sie im Moment gerade
heissen mögen.

Suche mal nach make.exe auf deinem Recher.

Du solltest eines deiner make.exe umbenennen oder einen direkten Pfad
angeben.

Oryx

Autor: Christian Heigele (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also jetzt isses angehängt.
Und wie sollte da ein falsches make drauf?
Das System war blank und ich hab winavr draufgehauen
Aber von mit aus. Wo bekomm ich dann ne bessere make.exe her?

#grs

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das richtige make ist im WinAVR drin. Aber es ist nicht das einzige. Der
Borland Compiler wird auf der Suche danach zuerst gefunden. In der
Kommandozeile kann man das z.B. so beheben:

set winavr=d:\programme\winavr
path %winavr%\bin;%winavr%\utils\bin;%PATH%

Per GUI findet sich das in den Eigenschaften vom Arbeitsplatz,
"Erweitert", "Umgebungsvariablen", "path".

Wer mehr als einen Compiler auf der Kiste hat, wird sich mit solchen
Anpassungen enger anfreunden müssen. Sonst hilft nämlich oft nur
deinstallieren, neu installieren, deistallieren, neu installieren, ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.