mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Schon wieder: PWM mit Mega16


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,
das Problem sitzt sicherlich wieder vor dem Rechner, aber wie läuft das
mit der PWM beim Mega16 am Pin OC2 (PD7)?
Also wie muss das initialisiert werden und wie stelle ich den Wert ein?
Ich will damit den Kontrast eines LCD regeln.
Beim 8515 habe ich das schonmal hinbekommen, beim Mega 16 wills aber
nicht ;=(
Ich hoffe, mir kann jemand den entsprechenden Codeschnipsel Posten.

Mfg Jens

Autor: Marco (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm also wenn du WinAVR verwendest dann guck doch mal unter
WinAVR\examples\demo nach. Da gibt es eine demo.c die NUR PWM
demonstriert. Und in dieser kleine Datei stehen auch defs für alle
möglichen AVR Typen, sie sich aber mit deinem Datenblatt schnell
enpassen lassen wenn der gewünschte Typ nicht dabei sein sollte.
Falls du kein WinAVR benutzt... im Anhang ist die Datei :)

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco,
danke für die Info. Ich benutze WinAVR. Evtl. hätte man die datei ja
auch pwm_demo.c nennen können ;=)
Der Mega16 ist (natürlich) nicht dabei ;=((
Trotz Datenblatt will es immer noch nicht mit dem OC2 funktionieren.

Mfg Jens

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nu ja, das Ding heißt demo.c, weil es gewissermaßen das "Hello
world!"
der Microcontroller-Programmierung ist.

Der ATmega16 benimmt sich für dieses Beispiel wie ein ATmega32, also
wenn du im entsprechenden conditional noch ein

" || defined(_AVR_ATmega16_)"

hintendran hängst, lässt sich das Teil compilieren.  Habe es eben auf
einem STK500 ausprobiert, es funktioniert.

Die Änderung habe ich schon ins CVS eingepflegt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.