mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Short aus einem Char array casten ?


Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,

mich beschäftigt gerade folgendes Problem:

Ich habe ein array

unsigned char buf[128];

und ein word:
unsigned short a;

Wie kann ich der Variablen a einen Short mitten aus dem array zuweisen,
also sowas wie

a = (ich will nen short) buf[0x10];

??

Wenn ich in die Cast-Klammer unsigned short schreibe kriege ich
natürlich nur das eine byte raus...

Danke schonmal,

Stefan

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist auch richtig so,

Mach zuerst einen Zeiger auf einen unsigned char daraus
und danach Typecast nach unsigned short Zeiger
von dem Datenn der Inhalt genommen wird:

Also:

a = *((unsigned short *) &buf[0x10]);

ein paar Anmerkungen dazu:

- manche Prozessoren mögen es garnicht wenn auf ungeraden Adressen
  zugegriffen wird oder sind dann sehr langsam:

  Bsp: a = *((unsigned short *) &buf[0x11]);

- eventuell musst du noch die Bytes vertauschen
  (Stichwort Big/Little Endian)

- Überleg dir ob die Daten nicht besser als struct/union definiert
  und angelegt sind. Du schreibst leichter:

  a = buf.wDasWort;

- Wenn die Daten als Byte-Array vorliegen du aber trotzdem
  strukturiert darauf zugreifen willst kann mann ja auch einen Zeiger
  darauf setzen und dann über den Zeiger zugreifen:

  struct MeineStruktur *spMeinS = (struct MeineStruktur *) &buf[0];

  a = spMeinS->wDasWort;

Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.