mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Unlogische Speicherausnutzung


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Brauch mal wieder eure Hilfe. Und zwar wenn ich in WinAvr mein kleines
Programm compiliere (MAKE ALL) zeigt der Compiler mir eine
Speicherausnutzung des AVRs von über 100% an.
Ich fänds vorteilhaft, wenn da die wirkliche Auslastung stehen würde.
Muß ich da evtl. was im MAKEFILE ändern? Hab das MAKFILE mit dem
Programm "MAKEFILE [WinAVR]" erstellt.
Als Ergebnis kommt folgendes:

----------------------------------------------------------
Size after:
main.elf  :
section           size      addr
.text             2718         0
.data                0   8388704
.bss                 0   8388704
.noinit              0   8388704
.eeprom              0   8454144
.debug_aranges      20         0
.debug_pubnames     27         0
.debug_info        291         0
.debug_abbrev      101         0
.debug_line        212         0
Total             3369


AVR Memory Usage:
-----------------
Device: attiny26

Program:    2718 bytes (132.7% Full)
(.text + .data + .bootloader)

Data:          0 bytes (0.0% Full)
(.data + .bss + .noinit)


-------- end --------


> Process Exit Code: 0
----------------------------------------------------------

Der Controllertyp stimm schon...
Was muß ich ändern um die Speicherauslastung richtig angezeigt zu
bekommen?

Mit freundlichen Grüßen
Matthias

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist daran denn unlogisch?  Du versuchst, in einen Controller
mit 2 KB ROM mehr als 2700 Bytes reinzublasen, damit ist er wohl
,,zu 132 % voll'' (sprich: unbenutzbar).

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Danke für die Antwort!
Würde ich auch vermuten. Nur wenn ich das hex-File über PonyProg
einspiele funktioniert alles wunderbar!
Übrings besteht das Programm nur aus ein paar einfachen Befehlen.

Gruß Matthias

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann lass uns doch bitte nicht im Regen stehen, und Poste uns Dein
Projekt als Anhang...

Autor: Matthias (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, ist ja gut ;-)
Hier ist er! Wenn das euch weiter hilft, mach ich fast alles!

MFG
Matthias

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, aber wenn ich das einfach nur kopiere, ein Makefile mit "MFile"
erstelle und make all ausführe, bekomme ich folgendes Ergebnis:

AVR Memory Usage:
-----------------
Device: attiny26

Program:     128 bytes (6.2% Full)
(.text + .data + .bootloader)

Data:          0 bytes (0.0% Full)
(.data + .bss + .noinit)

bzw.:

Size after:
main.elf  :
section           size      addr
.text              128         0
.data                0   8388704
.bss                 0   8388704
.noinit              0   8388704
.eeprom              0   8454144
.debug_aranges      20         0
.debug_pubnames     27         0
.debug_info        116         0
.debug_abbrev       65         0
.debug_line        197         0
.debug_str         100         0
Total              653

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...möglicherweise hast Du irgend ein printf/scanf Derivat oder gar
beides in Deinem Makefile eingeschaltet. Oder aber auch die Optimierung
abgeschaltet.

Mit printf + scanf "minimalistic" komme ich auf 128.7% bzw 2636bytes.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, du bist echt gut!
Lag an den printf und scanf Einstellungen!
Echt sehr gutes Forum hier!

Danke!

MFG
Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.