mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs compiler-meldung


Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage zu der Compiler-Meldung, die jedes mal beim
Kompilieren erscheint und bestimmt allen bekannt ist, z.B.:

Size after:
main.elf  :
section     size      addr
.text      10296         0
.data        478   8388704
.bss           4   8389182
.noinit        0   8389186
.eeprom        0   8454144
.stab       4284         0
.stabstr    3071         0
Total      18133

Errors: none
-------- end --------


Und zwar, kann mir jemand ausfürlich erklären, was hier jede Zeile
bedeutet? Meine Suche in Foren war leider erfolglos.

Autor: T.Stütz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
section = Typ der einzelnen Bereiche
size = Größe des Bereichs
addr = Anfangsadresse des Bereichs

Total = Gesammtanzahl bytes

Errors: none = keine Fehler im Linker

.text   = Programmcode
.data   = vorbelegte Variablen die am Anfang in das RAM gelegt werden
und nicht explizit const sind.
.noinit = uninitialisierte Variablen im RAM
.eeprom = Daten die explizit ins EEPROM kommen
(Vorbelegungen/Konstanten)

.bss    = vermutlich mit 0 vorbelegte Variablen
.stab + .stabstr = mir unbekannt

Gruss

Autor: anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke,

war sehr ausführlich,

mittlerweile habe ich noch eine Frage,

warum wird die Codegröße um mehrere Kilobytes aufgebläht, wenn ich in
meinem MAKEFILE printf- und scanf-Optionen auf "floating point"
setze?

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil die eingebundenen Libs riesig sind. Nimm einfach mal ein kleines
Programm und binde die Mathelib ein und berechne irgendwo im Programm
mal einen Sinus.

MW

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.