mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Negative Hilfspannung


Autor: sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für ne Schaltung suche ich eine Schaltung zur erzeugung einer Spannung 
von -5V/10mA. Sollte ohne Spezialteile und nicht sehr vielen Bauteilen 
bestehen.

Mfg Sascha

Autor: Reiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi Sascha,
sieh mal in der Codesammlung unter "Elektronikzeug in der Codesammlung 
nach". Der Beitrag ist aus den letzten Tagen. Sollte Du die Spg für ein 
LCD brauchen kannst Du auch (wenn vorhanden) einen Max232 anzapfen.

Reiner

Autor: wolli_r (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Sascha,
wie wärs mit nem ICL7662. Der leistet das, was Du brauchst und hat nur 8 
Pins und wenig passive Bauteile. Ein Datenblatt gibts
bei INTERSIL
oder http://www.w-r-e.de/robotik/index.htm
im Bereich DOWNLOADS

mfg wolli_r

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maxim hat jede Menge Bauteile dafür, und das noch dazu gratis :)

Autor: sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem MAX232 hab ich schon mal ausprobiert, das Display (240*64 
Pixel) war ein bisschen beim Kontrast am schwanken. desweiteren habe ich 
nur ne Versorgungspannung von +12 und +5V.
Da ich ausser nem display auch 4 OP's versorgen muß, weiß ich auch noch 
nicht ob ich mit 10mA auskomme. Ich dachte an sowas mit tRansistoren und 
ne ansteuerung durch PWM.

Mfg Sascha

Autor: Alex1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
es gibt da einen wandler. Ich weiss leider nicht die genaue Bezeichnung 
~~ NE(..) 0505 oder so. Das sind Uebertrager, also auch galwanisch 
getrennt. Gibt es in verschiedenen Leistungsklassen.

Alex

Autor: Retro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso denn so kompliziert? Nimm doch einfach einen kleinen DC/DC-Wandler 
und du hast keine Probleme... So viel kosten die auch nicht, aber du 
sparst dir die ganze Arbeit.

Autor: Bernhard T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ICL7660 braucht nur 2* 10uF Elko's bringt 20mA und kostet bei 
Reichelt im DIP 0,77  (SO-8 = 0,63). Wenn deine OP-Schaltung sehr 
empfindlich ist lohnt sich vielleicht ein DC/DC Wandler (der 7660 und 
der 7662 arbeiten mit 10 KHz. und bringen nicht ganz -5V )
Bernhard T

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.