Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 Constante Daten im Flash


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tobi (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich arbeite zurzeit mit einem MSP430F2274, der aber bald von einem 
MSP430F5XXX ersetzt wird. An diesem µC hängt ein Display. Für dieses 
Display möchte ich nun Bilder (12000 Byte pro Bild) in den Flash 
schreiben.

Ich habe bislang nur Beispiele gefunden, wie man zur Laufzeit den Flash 
beschreibt und wieder ausliest. Geht es auch, dass ich direkt ein Array 
im Flash ablege? Also sowas wie bei ATMEL mit
1
uint8_t bild[12000] PROGMEM = { [...] };
machen kann.

Genug Flash für ein paar Bildchen und genug RAM um ein komplettes Bild 
zu halten, werden wir ja mit dem neuen Controller haben.


~Tobi

von Oliver J. (skriptkiddy)


Lesenswert?

Glaube das ging mit const.
1
const uint8_t bild[12000] = { [...] };

Gruß Oliver

von Tobi (Gast)


Lesenswert?

OK, anscheinend ist es wirklich so einfach.

Beim MSP430F2274 habe ich jetzt ein 2048 Byte großes Array erstellt und 
damit es nicht wegoptimiert wird einmal per UART ausgegeben. Nun bekomm 
ich nach dem Flashen folgende Ausgabe:
1
MSP430: Program loaded. Code Size - Text: 9288 bytes  Data: 2476 bytes

Da mein Controller nur 1KB RAM hat (und 32KB + 256B Flash Memory), gehe 
ich davon aus, dass es funktioniert. Hätte aber nicht gedacht dass ich 
wie eine ganz normale RAM-Variable darauf zugreifen kann.

Aber in einer Config-File hab ich auch folgende Zeile gefunden.
1
.const     : {} > FLASH              /* CONSTANT DATA                     */

Danke für die schnelle Antwort.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.