mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Doku zu gcc assembler


Autor: Scheintod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach Doku zu den opcodes, wie sie im gcc-as
verwendet werden. Die unterscheiden sich ja von denen in der Doku von
Atmel. (z.B. schreibe ich jetzt ldi 16, 0x05 oder ldi r16, 0x05).
Allgemeine Doku/Einführung zum gcc-as wäre auch nicht verkehrt (z.B.
wie werden jmp umgesetzt, etc...).

Besten Dank,

Scheintod

Autor: Scheintod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal.

Ganz vergessen zu sagen (vielleicht deshalb so wenig Antworten ;) dass
es natürlich um den avr geht. Ich finde zwar Doku zu allen möglichen
Assemblern für den AVR, leider aber extrem spärlich zum gcc-as.
Vielleicht suche ich ja auch nur am falschen Ort?

Das Projekt ist übrigens die Portierung der avr231 (aes-bootloader) vim
iar auf den gcc.

Führt mich nebenbei zu einer anderen Frage noch: Hat jemand Ahnung wie
bei Atmel die Lizenzbedingungen für den code der application-notes
aussehen? Habe da auf direkte Anfrage noch keine Antwort bekommen.
Würde aber gerne die portierte AN auch anderen weitergeben (z.B. hier
in der code-library).

Besten Dank,

Scheintod

Autor: Chef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast da etwas falsch verstanden.
Die Opcodes sind dieselben.

Autor: Mathias Müller (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Opcodes sind tatsächlich dieselben, aber die Direktiven
unterscheiden sich, die sind aber in der GNU-Assembler Doku (siehe
Anhang) recht gut beschrieben. Weiß allerdings nicht ob die auch für
den gcc gelten.

Autor: Scheintod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Mathias,

Danke für das PDF. Mein letztes Assembler-Programm liegt schon 15 Jahre
zurück (War damals für den Amiga). Von daher kann es schon sein, dass
ich manches Missverstehe. Doku für den avr-gas zu finden ist
tatsächlich nicht einfach. (Und ich suche schon eine ganze weile) Das
PDF beinhaltet ja auch nichts für den avr.

Was mich verwirrt ist z.B. eben, dass in der avr-assembler doku von
atmel ein Register mit z.B. mit 'r15' angesprochen wird. In einem der
wenigen avr-gas dokus z.B. hier:
http://ftp.gnu.org/savannah/files/avr-libc/snapsho...
das Register alleine mit '15' angesprochen wird.
(Inzwischen habe ich wieder andere Beispiele gefunden, wo das r dann
doch verwendet wird ... das verstehe mal einer)

In Deiner Doku stand auch für diverse Prozessoren die 'optimierte'
jmp Anweisung, die sich je nach Sprungweite die richtige
assembler-Anweisung heraussucht.

In den Beispielcode, die ich online gefunden habe, wird dagegen für
solche Zwecke ein #define Makro verwendet.

Daher kahm meine Vermutung, dass es tatsächlich Unterschiede gibt.
Zumindest lässt er sich benutzen. Ich glaube ich werde mich mal an die
sourcen der avr-libc halten (ist ja genug in assembler dabei) und mit
dem as.pdf sollte ich dann auch die Direktiven verstehen. Besten Dank
also noch mal :)

Schoene Gruesse,

Scheintod

Autor: Mark Moor (mmmoor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Scheintod,

ich versuche mich auch an der Portierung des AVR231 von IAR nach GCC
und habe ähnliche Probleme. Bist du inzwischen weiter?

schoenen Gruss
Mark

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beschreib doch lieber deine konkreten Probleme und mach am besten
einen eigenen Thread dafür auf.  Ich habe inzwischen schon einiges an
ANs konvertiert (und teilweise auch wieder gen Norwegen geschickt),
mit 'ner konkreten Antwort auf eine konkrete Frage kann sicher (nicht
nur) ich hier aushelfen.

Autor: Mark Moor (mmmoor)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jörg,

vielen Dank für den Hinweis, ich habe meine konkrete Frage  ins GCC
Forum mit dem Betreff "Portierung AVR231 (AES Bootloader) in GCC"
gestellt.

Beste Grüsse
Mark

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.