mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche: günstigen (!) Device Programmer


Autor: Robin Tenhagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin erst vor kurzem in die Mikrocontroller-Programmierung
eingestiegen und bin deshalb auch recht unerfahren auf diesem Gebiet.
Ich suche jetzt einen sehr kostengünstigen Device Programmer, mit dem
man folgenden Controller (kann auch nur der einzige sein) programmieren
kann:

ATMEL AT89C2051

Autor: Matthias Reiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Robin,
wenn Du unbedingt den 89c2051 nehmen willst, schau Dir das hier an:

http://www.woe.onlinehome.de/projekte.htm.

Wenn Du einen programmierten Controller für Deinen Programmer brauchst,
kann ich Dir einen zum Selbstkostenpreis zusenden.

viele Grüße Matthias

Autor: Robin Tenhagen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke! Genau solch ein Board könnt ich gut gebrauchen. Hat denn zufällig
jemand ein fertiges und würde dieses zum Verkauf anbieten?

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ELV hat sowas im Programm. Meinen Programmer hab ich aber schon vor
Jahren abgegeben.

Flash-Programmer FP 51
Artikel-Nr.: 68-224-18   29,95Euro als Bausatz mit Software

Mfg Sascha

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habs nur mal kurz überflogen, aber könnte das was für dich sein: ?
http://www.reflections.co.nz/micro/Boards/DT206/

Autor: Matthias Reiter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Robin,
wenn Du den AT89S51 (1,75 bei Reichelt) nimmst, brauchst Du keinen
Programmer. Der kann mit einem ISP-Dongle programmiert werden.
Gleiches gilt für den noch besseren AT89S52 (1,60 €).
http://www.reichelt.de/

Peter Danegger empfiehlt, einen MCS51er zu nehmen, der ganz einfach
über die serielle Schnittstelle programmiert wird. ( z.B. den AT
89C51RC2 PDIP für 10,95). Die Programiersoftware gibts kostenlos bei
Atmel. Da brauchst Du gar keinen Programmer.
siehe:
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-25968.html

Tschüß Matthias

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.