mikrocontroller.net

Forum: Markt Touch Panel


Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Weiß jemand, wo man als Privatkunde Touch Panels (4- oder 5-Draht) in
der Größe 14" bzw. 15" günstig herbekommt? Brauche nur 2 Stück...

MfG
Felix Richter

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon bei www.reichelt.de geschaut ?

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Hm, ich meine nur das Panel, kein Display mit Panel, nur den Vorsatz.

Ne, Reichelt hat sowas nicht...

MfG
Felix Richter

Autor: Rainer Frieling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei

www.electronic-assembly.de

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich schon, aber die haben kein 14"...

Es gibt schon 14"-Panel zu kaufen, aber der Preis ist jenseits von gut
und böse... vielleicht muß ich mich damit abfinden.

MfG
Felix Richter

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meine bei RS oder Farnell hab ich mal sowas gesehen gehabt...
nur ob in 14 Zoll hmmh gute frage kann sein, dass es nur 12 waren

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich auch schon gesucht, aber nichts gefunden...

Habe auch schon diverse Hersteller angeschrieben (3M, Elo), aber da
reagiert niemand, auch deren Distributoren und Wiederverkäufer nicht...
:-(

Hab jetzt mal 'n paar Fernostanbieter angeschrieben, vielleicht tut
sich ja da etwas.

MfG
Felix Richter

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

So, also es gibt doch tatsächlich Länder, wo man die Marktwirtschaft
schon kennt.

Habe in Taiwan bei der Firma SUN-TAI (http://www.sun-tai.com.tw)
angefragt, sofort eine Liste von verfügbaren Panels, Datenblätter und
Preise bekommen. Freundliche Menschen... Habe jetzt 2 Stück 14.1"
4-Draht-Panels zu einem Stückpreis von 50$!!! bestellt. Bei 100 Stück
Abnahme wären es sogar nur 35$/Stück gewesen... von den Preisen kann
man  hier nur träumen.

Achso, von den angschriebenen deutschen Firmen und Distributoren von
Touchpanels hat bis heute übrigens noch KEINER geantwortet... aber die
brauchen sicher keine (potentiellen) Kunden!

Also, falls jemand auch günstige Panels sucht, einfach an diese Firma
wenden.

MfG
Felix Richter

Autor: Andreas Hesse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das hört sich interessant an. Könntest Du mal von Deinen Erfahrungen
mit der Abwicklung berichten?

Gruss
A.Hesse

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

OK, ich hab also Ms. Sara Chen dort eine Mail mit meinen Wünschen
geschrieben, da hat sie mir Preis und Verfügbarkeit sowie ein
Datenblatt übermittelt. Dann hab ich gesagt, OK, das bestelle ich, sie
wollte meine Anschift wissen und hat eine Vorab-Rechnung fertig
gemacht. Da habe ich dann noch meine Kreditkarten-Daten eingetragen und
das Dokument unterschrieben zurückgeschickt.

Mal sehen, wie lange das nun dauert, melde mich dann wieder.

Achso, die haben übrigens Panels von 2.2 bis 21" sowie
Grafik-LCD-Module, Plasma-Displays und TFT-Monitore.

MfG
Felix Richter

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

OK, daß es so schnell geht, hätte ich nicht gedacht... die Touchpanels
sind schon da. Am 2. 2. in Taiwan abgeschickt, am 4. 2. bei mir
eingetroffen... das kann nichtmal 'ne deutsche Firma (von segor mal
abgesehen) ;)

Musste auch keinen Zoll oder sonstwas bezahlen, sie waren sehr gut
eingepackt und außen sogar mit Holzplatten versteift.

MfG
Felix Richter

Autor: Norbert aus E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Musste auch keinen Zoll oder sonstwas bezahlen...

Warte die nächsten Tage bis Wochen ab, Du bekommst sicherlich von der
Spedition eine getrennte Zollrechnung.

Autor: Heiko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

darf ich mal fragen, was Ihr euch für Panels gekauft habt (Größe,
Auflösung, ...) und was die gekostet haben?!

Gruß
Heiko

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Hab ich schon geschrieben: 2 x 14" 4-Draht-Panel zu einem Gesamtpreis
von 150$ (inkl. Versand).

Ich überlege momentan, ob nicht jemand Interesse an einer
Sammelbestellung hat, da ich evtl. nochmal Panel benötige.

Aber ich laß mir erstmal die Preise zukommen.

MfG
Felix Richter

Autor: ERDI-Soft (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sammelbestellung wär mit Sicherheit interessant. Würde auch eines
benötigen, allerdings nur etwa 5", falls es so eines bei der Firma
gibt.
Allerdings wäre da erst einmal der Preis interessant, da ich das Teil
auch hier in Deutschland bestellen könnte.

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Hab mal eine Liste der bei Sun-Tai verfügbaren Resistiv-Panels
angehängt, ich nehme mal an, daß es alle in 4-, 5- und 8-Draht gibt.
Außerdem scheint es ja auch andere Größen zu geben, denn ich habe ja
14" bestellt.

MfG
Felix Richter

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas Offtopic zwar, aber:

Wie werden derartige Touchpanels eigentlich angesteuert?

Autor: Christian Schettner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein TFT-Panel von Hitachi (TX36D84VC1CAA, 14,1Zoll) und möchte
dieses zu einem Touch-Screen umfunktionieren. Kann man die von Euch
eingesetzten Panels benutzen? Wird das einfach über den TFT-Bildschirm
gelegt? Ich könnte mir vorstellen, dass es aufgrund des Abstandes
zwischen Touch-Panel und TFT zu Ungenauigkeiten bei der Bedienung
kommt, oder stört dies nicht!
Mich würde es auch interessieren, wie die Dinger angesteuert werden.
Ich habe gelesen, dass man einen Controller für RS232 oder USB
benötigt, dann kann das Dingen wie eine Maus bedient werden. Hat jemand
Erfahrungen?

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Touchpanel wird auf das TFT-Display draufgelegt, das hast Du
schon richtig erkannt. Es kommt in der Tat zu -leichten-
Ungenauigkeiten durch die Parallaxe, die muss halt mit einer
Kalibrierungsroutine ausgeglichen werden können - so machen's
schließlich auch PDAs und ähnliche Geräte.

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Genau, du brauchst dazu noch einen Controller, da gibt es entweder
fertige (die kosten etwa 50 Euro) oder du baust dir selbst einen. Ich
bin gerade dabei, einen 3M SC400-kompatiblen Controller zu bauen
(RS232), der dann mit der TouchWare-Software von 3M benutzt werden
kann. Kalibriert wird dann mit dieser Software unter Windows oder auch
Linux.

Einen Controller zum Selberbauen (und weitere Infos) gibt es hier:
http://www.dtweed.com/circuitcellar/caj00114.htm (unter Reach out and
touch, inkl. Software)

Das Protokoll, was der PIC ausgibt, ist gleich dem "Format Tablett"
der 3M-Controller, aber es fehlt sämtliche Kommunikation mit dem
Hostrechner, der Controller gibt nur die reinen Koordinaten aus.

MfG
Felix Richter

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis!

Autor: Felix Richter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

OK, es kommen noch 16% EUSt. drauf, habe jetzt die Rechnung bekommen.

MfG
Felix Richter

Autor: Sascha Schulz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Felix

Ich hätte Interesse an einem Touchpanel für 15 Zoll.
Könntest du nachfragen, wieviel dieses ohne und mit Steuereinheit
kostet? Ich würde gerne eins mitbestellen. Da ich kein Kreditkarte
habe, kann ich leider nicht selbst bestellen.

Autor: Sebastian Fritzemeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiter deutsche Quelle:

www.aaronn.de

15" mit USB Controller ca 90 Euro.

Besten Gruss

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.