mikrocontroller.net

Forum: Markt Solarzellen


Autor: leif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

habe eben ein wenig ergebnislos gesucht - wo bekomme ich kleinere
solarmodule / zellen, die mir einige mA und einige V liefern?

Bei Reichelt, C, Segor konnte ich nichts finden..

danke,

leif

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du meinst sowas, was Du in Taschenrechneren ect. drin hast?
Kenne ich nur immer als Sonderposten. Ich hätte noch 3 oder 4
rumzuliegen

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal unter  http://www.schuricht.de
und suche nach XOD 17  von IXYS. Das sind kleine Soloarzellen und
kosten ab 1,40 EUR.

Gruss

Steffen

Autor: leif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, die werde ich mal probieren!

Autor: Malte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.solarbotics.com/products/index.php?search_id=39
die Teile gab es vor Jahren noch regulär bei Conrad
ansonsten:
http://www.lemo-solar.de/
hatte auf dert InterModellbau einen Stand mit ähnlichen Modulen.

Autor: Ingo Henze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bei bei meiner Suche mal auf
http://www.solarlink.de/solarmiowawire.htm gestoßen.
Hab da zwar nie was bestellt, finde die Module aber recht interessant,
besonders wenn es sehr dünn sein soll.
Das "SP 3-37" war ja mal ein (mein:-) Kandidat für "Chipkarte mit
Textdisplay", aber wie es aussieht, ist das Projekt nun faktisch
gestorben.

Gruß
Ingo

Autor: leif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klasse, sieht vielversprechend aus!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.