mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code AVR-Crtl Servo Test und Demonstration Programm


Autor: Michael Odenwald (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

anbei erst man ein Bild zu einen Test und Demonstrations Programm für
eine Servo Anwendung. Die nächste Mail enthält das gesamte Projekt für
den geschrieben in C für den AVR-Crtl und mit dem AvrGCC.

Tschau
Michael

Autor: Michael Odenwald (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

nach dem Bild nun der Code. Eine Zusammenstellung verschiedener Module
zu einer fertigen Anwendung.

Tschau
Michael

Autor: Rajiva (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

sehr interessantes Projekt!

Gibt es da auch einen Schaltplan?

Grüße
Rajiva

Autor: Michael Odenwald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rajiva,

du meinst den Schaltplan von der Controller Platine ?
Das ist der hier auf der WebSeite angebotene AVR-Ctrl den Schaltplan
gibt es hier
http://mikrocontroller.cco-ev.de/images/avr_schaltplan.gif

Der Schaltplan um das Servo anzuschließen, ergibt sich aus dem Programm
das ist PortD Bit 5. Die Spannung +5V und Masse holt man sich vom
zugänglichen Postenfeldstecker. Bei dem von mir verwendeten Servo mit
Futaba Anschluß kann man den Signal Pin herauslösen und alles prima mit
den Kontakte von Port D verbinden ohne zu löten.

Tschau
Michael

Autor: Rajiva (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

danke für die schnelle Antwort!

Liebe Grüße
Rajiva

Autor: Michael Odenwald (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

anbei eine überarbeite Version des Servo Test und Demonstrations
Programms für das AVR-Ctrl Board.

Die Änderungen im einzelnen:

- Source umgestellt auf den neuen WinAVR Syntax (WinAVR20060421)
- Bessere Dokumentation der ISR  Zähler  Compare Sourcen
- eigene Delay Routinen entfert und auf avrlib delay umgestellt
- LCD Library radikal vereinfacht und ebenfalls auf den neuen WinAVR
umgestellt
- Makefile entspricht nun dem WinAVR Standard (mfile)

Tschau
Michael Odenwald

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.