mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Snippetsammlung


Autor: Stefan Noll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi!

ich fände es nicht schlecht, wenn wir auf der WikiSeite eine
Snippetsammlung für öfter benutzte kleine Quelltexteabschnitte
einrichten würden. Als Beispiel hätte ich jetzt an Funktionen wie diese
gedacht:
(ausnahmsweise als inline Quelltext)

// Führt eine AD Conversation durch
uint16_t ReadValue(uint8_t src)
{
  ADMUX = src;
  ADCSR = _BV(ADEN)  | _BV(ADSC) | _BV(ADPS2);
  while (bit_is_set (ADCSR, ADSC)) ;
  ADCSR = src;
  return ADCL | (ADCH << 8);;
}

Was haltet Ihr von dieser Idee?

Wie würdet Ihr dieses Sammlung am besten Strukturieren (Sortierung nach
Sprache oder nach Themen, alles in eine Seite; für jede Kategorie oder
für jedes Snippet eine neue Wikiseite)


mfg
stefan noll

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gute Idee, es kommt ja immer wieder mal die Frage, wie man bestimmte
Sachen initialisiert. Ich würde zuerst nach Themen dann nach Sprache
sortieren. Außerdem fände ich es gut, wenn man alles beisammen hat.
Also auf einer Seite, man kann sich die Seite dann vielleicht auch
einfach mal abspeichern ohne immer wieder online gehen zu müssen. Es
wäre dann aber auch noch wichtig dazu zuschreiben, für welche
Prozessoren der jeweilige Schnipsel benutzt werden kann.

Thorsten

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde es nicht sinnvoll Code zu verschiedenen Themen auf die gleiche
Seite zu packen. Es macht m.E. mehr Sinn für Themen wie "AD-Wandlung
mit AVR", "I2C mit AVR", "HD44780-LCD" eigene Seiten zu erstellen,
ähnlich wie diese hier:
http://www.mikrocontroller.net/wiki/Bitmanipulation

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, aber da man im Wiki verlinken kann, fände ich eine Zentrale Seite
und eine darauf aufbauende Baumstruktur nicht schlecht.

Sowas:

Snippets
|
+-C
| +-USART
| +-PWM
| +-ADC
| +-...
|
+-ASM
| +-USART
| +-TWI
| +-...
....

Irgendwo sollte man dann vielleicht noch nach uC sortieren. Ich kenne
zwar nur den AVR genauer, kann mir aber gut vorstellen, dass ein PIC
oder Wasauchimmer anders programmiert werden will.
Evtl. sollte man sogar zuerst nach uC sortieren.

Gute Idee, leider hab ich gerade wenig Zeit, sowas im Wiki
hochzuziehen, werde aber dann gerne ein paar Snippets beisteuern.

Gruß,
s

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

sorry, Torsten, habe gerade gesehen, dass Du das uC-Problem auch schon
angesprochen hast.

Ich hatte gerade noch einen Gedanken. Man sollte sowas auch mal mit
Hardware angehen. Wie oft wird im Forum nach speziellen Problemlösungen
á la "Wie steuere ich ein Relais" oder "Wie schließe ich einen MOSFET
/FTDI/whatever an" gefragt.

Da kann ich allerdings nur recht wenig beisteuren, da stehe ich eher
auf der Frager- als auf der Antworterseite ;-)

Gruß nochmal,
s

Autor: Stefan Noll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
so, ich habe einmal angefangen mit einer kleinen Snippetseite

http://www.mikrocontroller.net/wiki/Snippets

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, cool ! Aber sollte beim MOSFET nicht noch Widerstand vom Gate zu
GND gelegt werden ? Beim Flashen sind doch die Ports Hochohmig, und da
kann viel schlimmes passieren. Oder nicht ? Wenn dem so ist, werde ich
es ergänzen.

Thorsten

Autor: Stefan Noll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi!

so weit ichs weiß, gibts bei einem mosfet eigentlich nur probleme, wenn
die spannung genau eine grenzspannung (meinstens so ~3v) ist, dann ist
der zustand nicht eindeutig definiert und der mosfet wird warm

Autor: Andre Adrian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre eine AUfteilung nach Thema und dann nach Sprache nicht sinnvoller,
also eher so:

Snippets
|
+-USART
| +-C
| +-ASM
| +-...
+-PWM
| +-C
| +-ASM
| +-...
+-I2C
| +-C
| +-ASM
| +-...
+-...

Man will ja eine bestimmte Aufgabe lösen, z.B. I2C, und sucht Code
dafür. Und wenn man dann I2C auswählt, sieht man gleich in welchen
Sprachen es schon vorhanden ist. Wenn nicht in der gewünschten, so kann
man sich ja immer noch was bei den anderen Sprachen abgucken.

Just my 0.02cent,

Andre

Autor: Christof Krüger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine 2cent kommen auf den selben Stapel, haben also schon 2.02cent!
allerdings könnte man dann genausogut die Snippets dann auch zu den
entsprechenden Artikeln packen, also z.B. beim Artikel USART, I2C etc.
unten noch die Snippets ran. Denn dann hat man auch gleich die
Funktionsbeschreibung direkt dadrüber.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.