mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Email-adresse ausblenden


Autor: doß René (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde gerne einen Haken bei "Email über Antworten auf diesen
Beitrag informieren" setzen. Das macht nur Sinn wenn man oben seine
Email eingibt. Diese EMAILadresse wird auch auch im Forum gepostet. Ich
habe momentan genügend Spam. Warum kann man nicht das Anzeigen der
Emailadresse im Beitrag abschalten?

Autor: Erwin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Du brauchst Dir keine Sorgen wegen Spam machen, das @ wird nämlich
durch eine Grafik ersetzt.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als würde das irgendetwas bringen. Für die Menge an Adressen, die man
hier bekommen könnte lohnen sich die 5 Minuten Arbeit, ein kleines
Script zu schreiben, dass das trotzdem ausliest...

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann nimm dir doch dafür einen freemail-Account. Die Adresse kannst du
alle zwei Wochen wechseln, dann interessiert dich in der Regel auch
keine Antwort auf deinen Beitrag mehr.

Autor: ---- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.spammotel.com

Generierte Emailadressen für jede Gelegenheit - wird weitergeleitet auf
reale Adresse, funktioniert seit Jahren prächtig. Nicht eine email auf
die 'saubere', bei spammotel.com gemeldete Adresse bekommen. Bei
übermäßigem Spam einfach die Adresse streichen lassen und neue Adressen
generieren.

----, (QuadDash).

Autor: remstal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tobi: Das bringt sicher was. Kein Mensch macht sich die Arbeit, fuer
EIN Forum irgendein Script anzupassen. Und das waere noetig - weil die
Abfolge textbildtext, wobei bild jedesmal was anderes sein kann,
bedeutet noch lang nicht, dass es sich um eine email-Adresse handelt.

Abgesehen davon, dass die email spider bekanntermassen sowieso ziemlich
doof sind. Wieso auch nicht, kommen ja auch so an genuegend Adressen.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Kein Mensch macht sich die Arbeit, fuer EIN Forum irgendein Script >
anzupassen.

Oh doch, es gibt Menschen die so bescheuert sind, und sich die Arbeit
machen, da kannst du 100% von ausgehen.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Abgesehen davon, dass die email spider bekanntermassen sowieso
> ziemlich doof sind.

Ich bin immer noch der Meinung, dass man eine E-Mail-Adresse entweder
richtig (mit mailto-link) oder gar nicht angeben sollte. Sowas wie
"webmaster(at)mikrocontroller(dot)net" hilft einem Sehbehinderten
genau gar nicht, da es a) nicht anklickbar ist und b) die Adresse evtl.
korrekt vorgelesen wird, eine E-Mail aber niemals ihren Bestimmungsort
erreicht. Robots ist der Trick mit dem (at) und (dot) schon lange
bekannt (ist ja nur eine extrem simple regexp).
Also sind die Leidtragenden wieder mal die unschuldigen Besucher.

Man kann es mit der Angst vor Spam auch übertreiben. Durch solche
Mittel wie fehlende mailto-Links wird das Medium E-Mail zunehmend
schlechter benutzbar.
Es gibt inzwischen wirklich gute Spamfilter, die nur selten eine
Spammail durchlassen und praktisch nie ein false positive haben. Ich
frage mich manchmal ernsthaft, ob manche Leute mit Absicht keinen
Filter einsetzen, um immer wieder über Spam klagen zu können.

Für unbedingte Erreichbarkeit, wie bei einer Online-Bewerbung, wo false
positives richtig schädlich wären, benutzt man halt eine zweite, rein
private Adresse.

Fazit: Entweder die E-Mail-Adresse korrekt angeben oder gar nicht und
ein Formular benutzen. Alles andere ärgert nur den Besucher und läuft
dem Medium Internet zuwider.

Chris (der nicht glaubt, dass Spammer keine guten Programmierer haben)

Autor: Audrey Hepburn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal über Wegwerf-Email-Adressen nachgedacht?
http://mailinator.de
http://twinmail.de

Autor: remstal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Chris: Filter sind fein, aber sind keine Loesung des Spam-Problems.

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also seid dem ich hier im forum bin, hab ich keine Spam mail auf die
hier angegebene mail adresse bekommen, so schlimm kanns also nicht
sein!

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Schon klar, dass die bei web im spamfilter hängen beiben würden,
aber ich hab natürlich da drin nachgeguckt!! ;)

Autor: Bastian Schmelzer (bastianschmelzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,
  ich möchte das Thema nochmal aufwärmen, da mich das auch extrem
nervt, daß die E-Mail angezeigt wird. Ist es nicht möglich für die
E-Mail benachrichtigung eine ander Mail anzugeben als im Textkopf? Oder
zumindest die Anzeige zu verhindern?

Gruß,
  SIGINT

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm, wo siehst du bei deinem Beitrag jetzt eine E-Mail-Adresse?

Autor: Bastian Schmelzer (bastianschmelzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmmm,
  also zeigt der die Mail nur an, wenn man sich nicht einloggt und dann
alle Informationen angibt. Das hab ich noch garnicht gemerkt.
Danke für den Hinweis.

Gruß,
  Bastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.