mikrocontroller.net

Forum: Platinen Luftschlauch für Ätzküvette


Autor: echtÄtzend (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche eine günstige Quelle für den Perlatorluftschlauch in den
Ätzküvetten. Gibts bei Reichelt für teures Geld, oder im
Aquarienzubehör für etwas weniger. Dort habe ich jetzt aber einen
erwischt, der das Ätzbad mur einige Monate ausgehalten habt. Ich hatte
vorher schon mal inen, der wesentlich länger gehalten hat.

Sind die von Reichelt / Conrad wirklich besser?
Oder kennt jemand eine Bezugsquelle für Meterware, die Natriumpersulfat
resistent ist?

Danke für Euren Input

Autor: binni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probiers nochmal mit sonem aquarienschlauch
gibts auch im baumarkt

mfg binni

Autor: echtÄtzend (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo binni,

mit welchem Hersteller hast Du denn gute Erfahrungen gemacht?

Danke

Autor: Sebastian W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe nen PU-schlauch der für Pressluft gedacht ist. Eisencl geht bei
dem.

Habe den mit Heißluft 100% gerade gemacht, ist von der Rolle gekrümmt,
mit einer Nadel Löcher reingepikt und dann die Ecke gebogen. Man muss
da ein bisschen aufpassen das er nicht zusammenknickt. leicht
reinblasen, aber nicht zu fest.

Sebastian W.

Autor: maw_hn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammmen,

also ich benutz nen Aquarienschlauch und als Auslass einen
Belüftungsstein auch für Aquarien (beides zusammen ca. 3€).

Mit selbst gelöcherte´n Schläuchen hab ich nicht so gute Erfahrungen
gemacht...

MfG Marco

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe auch einen selbst gelöcherten Schlauch benutzt (normaler
Aqariumschlauch, durchlöchert mit einer Stecknadel). Da kamen weniger
(ca die Hälfte) Luftblasen raus, als mit dem Originalschlauch.

Gruss
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.