mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platine reparieren?


Autor: Gerald Schrempf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gestern hab ich meine Platine mit dem AT89C52 zerbrochen, weil ich sie
in den Schraubstock eingespannt habe, und mit dem Ellbogen angekommen
bin
Kann man das reparieren??

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Je nach dem.

Wenn die Platine eine Multilayerplatine ist, dann nicht. Dann müsste
allerdings auch der Ellbogen recht interessant aussehen, da die Dinger
recht robust sind.

Bei einlagigen Platinen bestehen Chancen. Mechanisch stabilisieren
durch Ankleben von Verstärkungsstreifen und alle zerstörten
Leiterbahnen flicken.
Beschädigte Bauteile durch neue ersetzen.

Bei zweilagigen Platinen kann man auch so vorgehen.

Autor: Flupp3000 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber wenn Lötstopplack drauf is, wie willste dann die Leiterbahnen
flicken? Haste die Platine selber gefertigt oder ist sie aus einem
einem elektronischem Gerät?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beschichtungen lassen sich problemlos mir feinem Schlaufpapier entfernen
(hat zumindest bei mir schon funktioniert ...)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mich würde es schon brennend interessieren, wie man mit dem
Ellenbogen eine Leiterplatte zerbrechen kann. War es eine
Lochrasterplatine aus Hartpapier?

Autor: Netbandit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also den Lötstop macht man ganz einfach mit einem Glaspinsel oder
soetwas weg :)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder Handbohrmaschine mit Metallbürste.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.