mikrocontroller.net

Forum: Platinen eagle - ausfräsungen für steckkontakte


Autor: Stefan Gerber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, habe ein kleines Problem unter Eagle.
Dazu folgendes: Ich habe mir ein Device erzeugt, das aus Kontakten
besteht die in die Platine gesteckt werden sollen und dort später
eingelötet werden. Einer dieser Kontakte benötigt jeweils die
Aussparung 2,8 x 0,8mm auf der Platine. Muss also wohl gefräst werden.
Ich frage mich jetzt wie man es am besten anstellt, diese Aussparung
einem Hersteller mitzuteilen.
Das Problem ist das Eagle beim erzeugen ovaler pads auch immer ein
gewisses breiten/weiten Verhältnis bei den Pads wählt das für diesen
dünnen kontakt viel zu breit ist. (wenn bohrradius also auf 2,8mm
gestellt wird)
Würde es gehen wenn man beispielsweise eine Fläche im Layer der Pads
selbst zeichnet, dann in einem anderen Layer eine Aussparung macht für
die Kontakte mit den entsprechenden Maßen? Wie bekommt man dann an eine
solche pad-fläche "signal" anschlussfläche?? :o/

Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Hilfe hier...
Gruß Stefan

Autor: Stefan Gerber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also einiges konnte ich inzwischen in erfahrung bringen...
eine frage bleibt aber nach wie vor bestehen:
wie kann ich mir selbst ein pad beliebiger form erzeugen, das man
hinterher mit dem "signal" symbol verbinden kann, das eine bohrung
hat, und in einer polygonfläche eingebunden werden kann ohne das eine
isolierung um das pad auftaucht....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.