Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Unterschiedliche Anzahl LED an Ausgängen eines LM3914 / LM3915 / LM3916


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian B. (butzc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bastele gerade an einem eigenen kleinen VU Meter, bzw. ich plane 
dieses noch. Ich werde einen LM3916 von National einsetzen. Dies ist 
Standardbaustein und sollte hinreichend bekannt sein. Falls nicht, hier 
mal der Link zum Datenblatt:

http://www.ti.com/lit/ds/symlink/lm3916.pdf

In den Beispielschaltungen des Datenblatts und im Netz gibt es immer nur 
eine LED an den Ausgängen, dies stellt mich nun vor zwei kleine 
Herausforderungen.

1) Ich möchte mit einem Ausgang mehrere LED ansteuern. Wenn ich diese in 
Reihe schalte und die Versorgungsspannung ausreicht sehe ich eigentlich 
kein Problem.

Bei mir soll es so aussehen: 18V Versorgungsspannung und 6 LED in Reihe. 
Ergibt einen Spannungsabfall von 12,6 V bei 20 mA.

Ist meine Überlegung richtig?

2) Leider möchte ich von den 10 Ausgängen des VU-ICs nur vier wie oben 
beschrieben realisieren. Ein Ausgang soll drei LED, ein Ausgang soll 
zwei LED und drei Ausgänge sollen unbeschaltet bleiben.

Funktioniert das? Oder raucht mir da kurz- oder langfristig (was 
schlimmer wäre) der LM3916 ab?

Alternativ könnte ich auch die drei bzw. die eine LED an 9V legen und 
die 6-er Reihen an 18V.

Grübel Grübel.

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also laut Datenblatt macht das Ding nur 1o mA pro Ausgang, also einen 
Transistor dran und gut ist oder ?

von Christian B. (butzc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, also direkt auf dem Deckblatt steht schon "Output current 
programmable from 1 mA to 30 mA" und das müsste eigentlich auch stimmen.

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist meine Überlegung richtig?

Funktioniert, und es ist schlau,
bei weniger LEDs die geringere Spannung zu benutzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.