mikrocontroller.net

Forum: Platinen Platinen verzinnen: SUR TIN-Versuchsballon


Autor: Joachim von Briel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe vor ein paar Tagen eine mail von Bungard (www.bungard.de)
bezueglich
SUR-TIN bekommen:

Bungard verkauft chemisches Zinn zur Leiterbahnbeschichtung - Dicke
5um
- an Privatkunden (hurra, also auch an Bastler).
Werbetext des Produkts:

SUR-TIN schützt und konserviert die Kupferflächen Ihrer Schaltung.
Durch einfaches Eintauchen in die Lösung erzielt man innerhalb ca. 2
Minuten auf dem blanken Kupfer einen gleichmäßigen, gut haftenden und
gut lötbaren Zinniederschlag. Ansatz: Nacheinander werden alle drei
Bestandteile von SUR-TIN vollständig in 2.5 Liter Wasser gelöst. Ein
Satz SUR-TIN reicht für etwa 2-3 m² Platinenmaterial. Lieferform 1
Satz
f. 2,5 Liter Wasser.

Die Verpackungseinheit kostet 12.53 EUR + Mwst. Bungard verkauft ab
einem Mindestbestellwert von 25.- EUR. Man muesste zwei VPE bestellen.


Ich selbst werde vermutlich nicht mehr als 0.25m2 Platinenmaterial/a
bearbeiten, d.h. irgendwann sind die Chemiekalien unbrauchbar.

Ich schlage deshab eine Sammelbestellung fuer zwei Verpackungseineiten
mit anteilsmaessiger Kostenverteilung vor.

Wie denkt Ihr darueber?


Beste Gruesse
 Joachim von Briel, Karlsruhe

Autor: LameM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bestell dir doch 2 vpe und legs dir auf 'lager' du musst die
chemikalien ja nicht gleich ansetzen (hab ich auch so gemacht, das ich
nur 1,75l angesetzt hab, weil ja 2-3m² ergiebigkeit doch schon ein paar
leiterplatten sind :-) )

bzw. bestell gleich noch ein paar platinen mit.. dann hast du auch den
mindestbestellwert zusammen (achso und denk daran, da kommen noch 8,50
netto für verpackung und versand dazu)

LameM

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.