mikrocontroller.net

Forum: Platinen Leiterplattenreparatur


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe leider ein kleinen aber grosses Problem..

und zwar ist bei der herstellung der leiterplatten ein fehler passiert
und nun ist da ca. 0,2mm ein "Luft"spalt im leiterbild.

soweit noch kein problem, ueberloeten klappt kein thema silberlack
klappt auch

aber nur das auftragen, denn es handelt sich um eine
impendanzkontrollierte leiterplatte mit einer PCB Antenne, wo diese
unterbrechung ist..
es geht um 2,4GHz

hat jemand eine idee, wie man dieses Problem loesen kann??

gruss Jens

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neue Leiterplatte erstellen?

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei 200 stueck und 4 lagen miltilayer ist das nicht preiswert..
leider sind einige schon bestueckt mit recht teueren bauteilen

Autor: Peter Wolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jens,

wenn diese Antenne impedanzkontrolliert wird, dann wäre es doch
möglich, mit einem genau (sehr genau !!) augebrachten Lötpunkt ( evtl
Roboter ) die Impedanz neu einzumessen und an der Endstufe
auszugleichen - Bauteilewechsel an der Impedanz-Anpaßstufe ?!
Ist jedenfalls billiger als alles nochmal neu zu machen, oder ?!

Ein riesen Aufwand wird es allemal....

Was anderes fällt mir da jetzt auch nicht ein, auf die Schnelle ....


Viel Glück dabei


Gruß aus Kösching


Peter

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke..

leider ist das keine komplette endstufe, wo man noch etwas einstellen
kann bezueglich der antenne

bin mal gespannt was das ende sein wird
ich tippe mal auf alles neu

Gruss Jens

PS: waehre ein schoenes laptop gewesen ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.