mikrocontroller.net

Forum: Platinen Koordinateneingabe Eagle


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen....
Ist es möglich in Eagle relative Koordinaten zum Platzieren von
Bauteilen bzw. zur nächsten Eckpunktangabe für Rechtecke, Vielecke etc.
anzugeben? Und....

... wie verfahrt ihr mit der Eingabe von absoluten Koordinaten? Bei mir
bringt Eagle teils die Meldung " Illigal Point ".

Danke für eure Antworten

Gruß

Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Koordinaten werden in Eagle in Klammern gestellt.

So wird IC1 an den Punkt x=1 y=2 bewegt:
MOVE IC1 (1 2);

Relative wird so bewegt:
MOVE IC1 (R 1 2);

Die Koordinaten sind relativ zur Marke, die Du zuvor mit MARK gesetzt
hast.

Wenn Du das noch etwas genauer lesen möchtest, mußt Du HELP MOVE in die
Eagle-Kommandozeile eingeben.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke dir René, funtioniert einwandfrei. Jetzt geht das auch wunderbar
mit dem copy-befehl.

Nur noch schade, dass man nur einen Merker zusätzlich setzen kann.

Gruß
Stefan @ microlaboratories.com

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.