mikrocontroller.net

Forum: Platinen Kicad 2012-01-19 für Ubuntu 12.04 64Bit


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin gerade erst auf Ubuntu umgestiegen und suche idealerweise ein 
DEB-File der KiCad-Version vom 2012-01-19.

Beim selber compilieren bekomme ich folgende Fehlermeldung:

[  0%] Built target 3d-viewer
[ 43%] Built target bitmaps
[ 50%] Built target common
[ 54%] Built target pcbcommon
[ 55%] Built target kbool
[ 56%] Built target polygon
[ 56%] Building CXX object 
cvpcb/CMakeFiles/cvpcb.dir/readwrite_dlgs.cpp.o
/home/engel24/kicad.bzr/cvpcb/readwrite_dlgs.cpp: In Elementfunktion 
»int CVPCB_MAINFRAME::SaveCmpLinkFile(const wxString&)«:
/home/engel24/kicad.bzr/cvpcb/readwrite_dlgs.cpp:209:54: Fehler: Objekte 
des nicht trivial kopierbaren Typs »class wxString« können nicht über 
»...« übergeben werden
make[2]: *** [cvpcb/CMakeFiles/cvpcb.dir/readwrite_dlgs.cpp.o] Fehler 1
make[1]: *** [cvpcb/CMakeFiles/cvpcb.dir/all] Fehler 2
make: *** [all] Fehler 2

Bin leider etwas ratlos.

Gruß,

Christian.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss es diese Version sein? Wenn nicht:

------------------------------------------------------------
revno: 3260
committer: jean-pierre charras <jp.charras@wanadoo.fr>
branch nick: stable
timestamp: Mon 2012-04-16 15:05:20 +0200
message:
  Fix compil issue.
------------------------------------------------------------

Ist einen Versuch wert.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo hp-freund,

koennte es auch sein, allerdings bin ich unter Linux noch nicht ganz so 
fit.
Bin froh, dass ich es am Laufen habe.

Was muesste ich den machen, um die Version vom 2012-04-16 auf meine 
Festplatte zu bekommen???

Gruß und Dank für Deine Antwort,

Christian.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich baue auch immer aus den Quellen und gehe so vor:

1. Verzeichnis für Source anlegen:
# cd /home/MyHome
# mkdir kicad_src
# cd kicad_src

2. aktuelle stabile Version abfragen:
# bzr revno lp:kicad/stable

3. Changelog abrufen - ist sehr lang deshalb in Datei speichern:
# bzr log lp:kicad/stable > log.txt

4. Quellen laden:
# bzr branch lp:kicad/stable
# bzr branch lp:~kicad-developers/kicad/doc
# bzr branch lp:~kicad-lib-committers/kicad/library

5. jeweils in die entstandenen Verzeichnisse (doc, kicad, library) 
wechseln und folgendes ausführen:
# mkdir build && cd build &&
 cmake -DKICAD_STABLE_VERSION=ON -DCMAKE_INSTALL_PREFIX=/home/MyHome/kicad  .. &&
 make &&
 make install

MyHome durch dein eigenes Verzeichnis ersetzen. Da eine Installation im 
eigenen Homeverzeichnis erfolgt, sind keine root Rechte erforderlich.
Wenn Du beim CMAKE_INSTALL_PREFIX noch die Version anhängst, kannst Du 
auch mehrere Versionen parallel auf dem Rechner haben.
Aktuell z.B.:
-DCMAKE_INSTALL_PREFIX=/home/MyHome/kicad_3260

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach dem compilieren sollte man das Programm natürlich auch finden :-)

/home/MyHome/kicad_3260/share/applications/kicad.desktop auf den Desktop 
kopieren und anpassen.

Um die Kicad Version vollständig zu entfernen reicht es das Verzeichnis
/home/MyHome/kicad_3260 und das Kicad Symbol vom Desktop zu löschen.
Natürlich nicht vergessen vorher die eigenen Libs zu sichern ...

Autor: Markus W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian,

möglicherweise fehlt Dir

wxWidgets als Lib oder ihre Header/Include Files,
wie sie in Development Paketen zu finden sind.

Dort ist zumindest wxString deklariert und definiert.

Ist nur so ein Verdacht von mir.

Gruß
Markus

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.