mikrocontroller.net

Forum: Platinen Text drehen


Autor: Susanna Calaki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ps: Hier handelt es sich um die Version 4.13 Professional.
Vielen Dank im voraus

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da müsste es beim Drucken aber auch noch die Optionen "Upside down"
und "Mirror" geben. Schau mal welche bei dir passt.

Gruß Henrik

Autor: Susanna Calaki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hendrik!
Wenn ich beim Drucken spiegeln eingebe, dann spiegelt der aber direkt
die ganze Platine und nicht nur die Schrift. Ich weiß nicht, ob man
irgendwo etwas eingeben kann, das sie Schrift so bleibt, wie man sie
auch eingibt. Und wenn ich mirror direkt auf der Platine eingebe, dann
wird die Schrift auf eine andere Ebene gespiegelt und erscheint auch
wieder lesbar beim Druck. Wahrscheinlich irgendein blöder Fehler den
ich mache, aber ich komm nicht drauf.
Gruß Susanna

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibt es inder Board-Umgebung einen kleinen Button links oben (glaube
ich) namens "Mirror". Auf diesen klicken und dann auf das Kreuz ander
Schrift. Das sollte dein Problem lösen. Dabei wird allerdings auch der
Layer gewechselt. Solltest du das nicht wollen, so kannst du das mit
"Change" (die Zange), "Layer", Ziel-Layer auswählen, Schrift
anklicken, wieder rückgängigmachen, ohne die Schrift zu spiegeln.

Gewöhnlich macht Eagle das aber bereits richtig.
Wenn du die Platine selbst ätzen willst, ändere nichts anden
Spiegelungen. Erst wenn du druckst, mußt du das mit "Upside down" so
anpassen, dass, wenn du das Blatt gegen das Licht hälst und von der
nicht bedruckten Seite draufschaust, du die Schrift lesen kannst (Der
Toner muß immer auf die Seite, wo die Fotoschicht draufliegt).
Wenn du aber andere Pläne damit hast vergiß dass einfach...

Gruß Henrik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.