mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle Pads/Lötaugen überdeckt


Autor: Andy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ichh abe seit der neuen Eagle Version (4.14) das Problem, dass an Pads
angeschlossne Leiterbahnen das Bohrloch des Pads im Layout überdecken.
Leider ist es auch beim drucken so, was dazu führt, dass man die löcher
wegen schlechterer Zentrierung nur ungenau bohren kann (siehe Anhang).
Eine Möglichkeit zum "Workaround" ist wohl ein entsprechendes
ULP-Skript zu verwenden.
Das kann aber wohl nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
Weiss jemand eine bessere Lösung?
Bzw. hat sonst jemand das Problem auch noch?
Bei älteren Eagle Versionen klappts hingegen wunderber.


Gruss,Andy

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guck ma nach dem ULP drill-aid oder so ... das macht dir kleine (größe
ist einstellbar) löcher in die mitte, damit du richtig bohren kannst!

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das scheint auch in meinen Augen die einzige Möglichkeit zu sein. ICh
frage mich nur, warum das früher nie nötig war.

Danke&Gruss,
Andy

Autor: Michael S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Das selbe Problem habe ich auch manchmal, das die Leiterbahnen etwas in
das Pad hineingehen. Ich nutze allerdings Version 4.13 und
seltsamerweise tritt das Problem nicht immer auf. Versuche mal nach und
nach einzelne Layer auszublenden. Ich weiß, das es da mal verschwunden
ist. Leider hab ich mir den Layer nicht gemerkt :-(
Vieleicht hilfts dir aber trotzdem.

Gruß
Micha

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei früheren Versionen liessen sich die Löcher durch "ratsnest"
wiederherstellen. Wie gesagt, in der aktuelen 14er Version scheint das
nicht mehr zu klappen. Layer hab ich jetzt keinen gefunden, welcher das
Problem verursachen könnte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.