mikrocontroller.net

Forum: Platinen Lötauge Grösse Standard ?


Autor: Willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Anfangerfrage:

Wie groß macht man bei einer normalen Platine
also keine SMD oder anderes Minizeugs normalerweise ein Lötauge.
z.B. für einen Widerstand oder ein IC-Beinchen ?
Und die Bohrung ?

Mein Programm gibt 2mm für das Auge vor,
und 0,6mm für die Bohrung.
Ist das Okay so ?

Wie breit macht man eine Leiterbahn für TTL-Signale ? 0,5mm ?

Mfg Willi

Autor: m@u (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kommt eigentlich vor allem darauf an, wie du die Leiterplatte
produzieren willst. Wenn du sie selbst ätzen und bohren willst, nimmst
du am besten möglichst breite Leiterbahen, grosse Abstände, und grosse
Lötaugen. Bohren würde ich mit 0.8mm (Hartmetallbohrer!). Wenn du die
Leiterplatte extern fertigen lassen willst, kannst du die Leiterbahnen
für TTL auch bloss 0.2mm (8mil) breit machen. Mit unserer
Schaum-Ätzmaschine sind Leiterbahnbreiten von 10mil (0.254mm) ohne
grössere Probleme machbar. Bei den ICs würde ich mir überlegen, den
runden Lötaugen die ovale Form vorzuziehen. Das hat den Vorteil, dass
du ohne gröbere Probleme zwischen zwei Beinchen hindurchkommst. Bei der
Grösse des Aussendurchmessers eines Lötauges würde ich vor allem auf die
einfache Lötbarkeit achten. Da gibt es kein spezielles Gesetz oder so
etwas. Drucke das Layout einfach mal aus und versuche zu beurteilen,
wie gut du das Löten kannst.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hängt von (unter anderem) diesen Faktoren ab:

A - Do it yourself; welche Bohrer sind vorrätig? Leiterplatte selber
ätzen?

oder

B - Ein Layout machen und bei einer Fabrik bestellen?

Also, A oder B?

Stephan.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.