mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Suche Poti zum Gasgeben


Autor: HansHans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche ein Poti ca. 10KOhm 0,25 W zur
Ansteuerung eines Frequenzumrichters .
Soweit noch kein Problem .

Das Poti muss an eine Griff den man mit zwei
Händen fest festhalten muss (wie ein Fahrtlenker).
Somit hat man  nur den Daumen zum betätigen.
Also entweder so wie eine Faradklingel,
oder der Gasgeber bei Motorrad.
 Das Poti muss bei loslasen zurückspringen ,
sollte robust sein und auch feuchtigkeitsgeschützt
sein , aber nicht für Unterwasser .
Der Preis sollte nicht über 30 € sein ,
und ich brauche nur ein Stück .
Hat jemand eine Idee, bevor ich die
Faradklingel meiner Tochter  zerlege ?

Danke für jeden Tipp

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Käme sowas wie die Fahrtregler bei den Matchbox-Autorennstrecken denn
auch in Frage? (Wiß nicht ob es nun eirklich von Matchbox war)

Das waren solche dinge, dei man in der Hand gehalten hat, und oben ein
Ding was man reingedrückt hat ..

Autor: MNR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, du meinst Carrera. Ja, das sollte doch gehen? Mal bei eBay
gucken.

Gruß Matthias

Autor: buz11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Carrera-Bahn ... Oder auch slot-car .

Gibts auch mit Triggerhebel , ähnlich Pistolenabzugshahn .

Relativ niederohmig .

Besser : Pistolensender für RC-car .
Ca. 5 kOhm .

Autor: HansHans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja , die Idee ist nicht so schlecht ,
müßte man dann mit einem Halter
seitlich an den „Lenker“ bauen
das man nur den Daumen braucht und nicht das Teil in die Hand
nehmen muß
Aber ich habe die Teile als „Plastik“ und leicht Kaputtbar in
Erinnerung, und auch vom Wert von 10Kohm
dürfte das weit weg sein, da diese Teile soweit
ich noch weis der Vorwiderstand für den Motor ist .

Autor: HansHans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat den keiner weitere  gute Ideen oder Vorschlage ?
Ich brauche so was wirklich ....

Aber ich Habe gesehen das meine Email oben falsch ist.
das ist ein „-“ abhanden gekommen Richtig :
Hans-Hans@gmx.de

ca 10kOhm, Robust, Wassergeschützt

Danke ......

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beschreib doch mal ein wenig mehr von deiner Anwendung, dann komemn
vielleicht auch noch ein paar weitere Ideen. Mir fehls noch an der
Vorstellung zu:

Bedienung, Umweltbedingungen (Feucht etc)

Autor: HansHans (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ,
der Gasgeber soll für ein Erdbohrgerät sein
so in etwas wie der im Bild .
Nur das meiner halt kein Benzinmotor hat ,
sondern eine Drehstrom-Getriebemotor ,
der über einen Frequenzumrichter betrieben wird .
Das geht auch soweit gut, nur im Moment mit einem Fußschalter
(Fußpoti) und das ist unpraktisch da man beide Fuße zu festen stehen
braucht
sonst wirft einem das Ding um ...

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs denn, wenn Du die Idee vom Gaszug bei den Benzinmotoren
aufgreifst und am ende des Zuges einfach ein Poti mit "Rückholfeder"
montierst?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.