mikrocontroller.net

Forum: Offtopic XP gecrasht, kein Zugriff auf "Eigene Dateien"


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

folgendes Problem: Irgendwie hats mir meine XP Installation verhauen,
ich konnte weder im abgesicherten Modus noch mit Eingabeaufforderung
hochfahren. Also hab ich erstmal die Platte in einen anderen Rechner
gesteckt, um mir alle meine Daten zu holen, und danach zu formatieren.
Ich konnte die meisten meiner Daten kopieren, nur auf meine "Eigene
Dateien" komme ich nicht drauf, angeblich kein Zugriff. Als der Crash
passierte, war ich nicht in eigene Dateien am Werkeln, glaube also
kaum, dass es ausgerechnet den Ordner zerschlagen hat. Die Festplatte
ist NTFS. Kann es sein, dass ich keinen Zugriff bekomme, weil der
Ordner "irgendwie" als privat deklariert ist?

WEISS MIR BITTEBITTEBITTE jemand wie ich an meine Daten komme?

Gruß Ralf

Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rechtsklick auf den Ordner -> Eigenschaften -> Sicherheitseinstellungen

Um da zu ändern, wirst Du Dich vermutlich zunächst als Besitzer
eintragen müssen.

Mit Programmierung hat das dann aber doch eher weniger zu tun, meinst
Du nicht auch?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Rene,

richtig, das mit dem Forum. Aber es war das einzige was meiner Meinung
nach am nächsten dran war. Oder wo hättest du sowas gepostet?!?
Ich weiss, dass der Sinn aller Foren dieser Seite nicht ist, dass man
PCs wieder ans Rollen, aber ich dachte, dass vielleicht einige User
schonmal so ein Problem hatten.

Gruß Ralf

Autor: Lars Richert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab ein ähnliches Problem!
Ich hab in den Sicherheitseinstellungen rumgefummelt und kann jetzt
nichts mehr löschen! Sowohl nicht als Benutzer als auch als Admin!
Ich kann acuh nix ändern, weil ich keine Berechtigung hab!

BITTE BITTE HELFT MIR!!

Lars

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ganz einfach..  Knoppix on CD rein netzwerkverbindung einrichten Und
dann die Daten rüberkopieren.

Viel Glück

Autor: Lars Richert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VERSTEH ICH NICH! Ich will ja nur die Berechtigung wieder! Ich will die
Partition nicht löschen oder so! Kann ich mich vielleicht so einloggen,
sodass ich alle Berechtigungen hab und das dann einfach ändern kann! Ich
kann nämlich auch wenn ich mich als Admin einlogge nicht alles ändern.
Da steht dann dieser Bereich ist nur für adminstrative Zwecke... oder
so

Danke!

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst glaube ich den Besitzer z. B. eines Ordners neu setzen, wenn
du als Admin angemeldet bist. Dazu folgendes tun:

- rechter Mausclick auf Ordner
- Eigenschaften
- Sicherheit
- Erweitert
- Besitzer
- neuer Besitzer festlegen

So habe ich mir mal den Zugriff auf einen Ordner verschafft, der nach
kopieren der Partition auf eine andere Festplatte plötzlich keinen
Besitzer mehr hatte (heul...). Vielleicht funzt es bei dir ja genauso.


Thorsten

Autor: Andreas Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beliebter Fehler bei der Vergabe von Berechtigungen ist übrigens, der
Gruppe "Jeder" die Berechtigung "Kein Zugriff" zu geben. Damit wird
eine Datei/ein Verzeichnis für jeden gesperrt. Welche Berechtigungen
noch vergeben sind ist dann egal, "Kein Zugriff" hat da immer
Vorrang.

Im Übrigen ist die Knowledgebase von Microsoft für solche Fragen erster
Anlaufpunkt. Dabei ist die englische KB vorzuziehen (weil besser
gepflegt).

Andreas

Autor: Lars Richert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt habsch noch ne Frage!
Ich will festlegen, dass im Netzwerk nur 1 bestimmter PC auf die Datei
zugreifen kann! Sagen wir mal die Datei heisst Mucke und der PC der
Zugreifen darf heisst Christian!
Was muss ich da machen?

Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke Danke


Lars

Autor: Andreas Jäger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dateiberechtigungen können nur Benutzer-/Gruppenbezogen sein. Warum nur
ein PC?

Andreas

Autor: Chris Specht (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hab quasi das gleiche Problem:
Win XP zerstört, eigene Dateien auf zweiter Platte gehabt, geschützt
durch NTFS EFS (Encrypting File System), und nach der Neuinstallation
war kein Zugriff mehr möglich... :-(
Also hab ich heut morgen mal en Kumpel gefragt, der hat mir auch den
Tipp mit ner Linux Boot CD gegeben...

Kleiner Tipp von mir, wenn ihr jemand bei der Polizei kennt, der
DV-Ermittler ist, fragt den mal ob er euch helfen kann, die habens
richtige Werkzeug, und immerhin ist das ja en Notfall... :-)
MFG

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dafür sollte man seinen efs key sichern, solange das system noch läuft.
pech gehabt.. in c't stand mal ein artikel über schwachstellen bei
efs, schau da mal nach

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir hat es geholfen die Besitzrechte zu übernehmen.

1: Einfache Dateifreigabe deaktivieren
2: Unter Eigenschaften-Sicherheit-Erweitert-Besitzrechte sich selber
als Beitzer eintragen lassen (Häkchen für untergeordnete Objekte nicht
vergessen)
3: Danach sollte man auch die Sicherheitseinstellungen wieder
bearbeiten können

lg
Alexander

Autor: Stefan T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich habe fast das gleiche problem!
als ich habe eine 2 festplatte angeschloßen und von der dan gebootet
und alle meine daten rüberkopiert aber den ordner "eigene Dateien"
konnte ich nicht kopieren!

Ich weiß schon das problemm hatte hier einer schon aber ich weiß nicht
wie man sich als administrator anmeldet

kann mir da vieleicht einer helfen ???????

Bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte

Autor: Stefan T (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich bins ich habe vergessen meine e-mail adresse anzugeben sorry!

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht gibt dieser Link ein paar Anregungen:

http://www.edaboard.com/viewtopic.php?t=70997&highlight=

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.