mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Problem mit ISP- Programmer


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Generell bin ich ein Neuling hinsichtlich der
Mikrocontrolerprogramierung, dennoch habe ich einige Erfahrung
hinsichtlich Elektronik.

Ich habe mir den ISP Programmer von dieser Seite bestellt und auch noch
einige ATMEGA-8 s. Nun ich habe soweit alles auf einen Ex.Board
aufgebaut wie im Tutorial dargestellt und das Board mit dem Programmer
gena so verbunden < http://rumil.de/hardware/pics/avrisp10-sch.png
>.(und mind. 3x alle Verbindungen kontroliert). Doch yaap will ihn
einfach nicht erkennen. Also woran liegt es? (Ist die Anschlussbelegung
des Mikrocon. den ich erworben habe nicht die gleich wie die im
AVR-Tutorial?)

Eigentlich muessen die Masseleitungen am ISP-Programmereingang intern
verbunden sein. Ist dieses auch wirklich der Fall?

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ja, benutze XP Home und die Versorgungsspannung ist etwa 6 V. Ich
denke dass es eher nicht daran liegt. Im BIOS schein auch alles OK zu
sein mit dem Parallelport. Ich bin verzweifelt!

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs gerade geloest.
Das Problem lag daran dass bei diesem ISP Programmer nicht alle Ground
pins miteinader verbunden waren (nur einer war angeschlossen)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.