mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ich weiss nicht mehr weiter...


Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich weiss einfach nicht mehr weiter, ich bin gelernter
Elektroinstallateur, und besuche jetzt die Fachoberschule Technik.
Wollte damal eigentlich Radio- & Fernsehtechniker werden, hatte aber
keinen Ausbildungsplatz gefunden! Bin jetzt am überlegen ob ich nicht
nach der 12. Klasse Medizintechnik studieren sollte, falls ich
überhaupt die 12. schaffe, und was noch dazu kommt das ich auf beiden
Augen eine grünschäche besitze :-( ! Hab auch schon mit dem Gedanken
gespielt eine neue Ausbildung anzufangen... Was soll ich nur machen?
Ich hab mal ein paar Stichwörter aufgeschrieben die mich so
interessieren:

- Veranstaltungen
- erstellen von Grafiken
- Computer
- Fotos
- Musik

Habt ihr eine Ahnung...?

Autor: Sebastian Schildt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, sowas kannst nur due entscheiden. Ich frage mich wie deine Idee
"Medizintechnik" mit mit deinen Interessen übereinstimmt?

Von deiner Aufzählung (wenn du wiklich unbeding studieren möchtest):
Medieninformatik? Gibt aber schon verdammt viele Leute die nen bischn
PHP/MySQL und mit Photoshop rummachen können, als das man da noch
garantiert sein Glück machen könnte (was nicht heißen soll, dass alle
Medieninformatiker als Webdesigner enden)

Autor: Netbandit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sei froh, daß du nicht Radio und Fernsehtechniker gemacht hast!
Ich gehöre zur letzten Jahrgang, welche diesen Job gelernt hat... der
Markt ist mehr als tot!
90% aller Leute aus meiner Berufsschulklasse arbeiten nicht mehr in
diesen Bereich (entweder dauerhaft beim Bund oder haben Abi gemacht,
studieren oder ne andere Ausbildung) ich bin einer der wenigen, die
noch in diesen Bereich arbeiten (kleiner 3 Mann Betrieb).
Du hast ständig Stress mit Kunden, die nicht einsehen wollen, daß
nunmal das reparieren eines Gerätes etwas kostet, du hast ständig
stress mit Kunden, die nicht einsehen wollen, daß man das gerät eben
nocht sofort vor ihren Augen reparieren kann, dz hast ständig Stress
mit Kunden, die fragen, wieso der MediaMarkt den Preis X hat und ich
ihnen nur den Preis Y anbieten kann.

Dann kommt hinzu, daß sich 70% aller Reparaturen eigendlich nicht mehr
lohnen daher musst du, um überhaupt noch etwas zu verdienen, mit dem
Reparaturpreis runter gehen (denn ein Neugerät würde sich der Kunde
nicht in deinem Laden kaufen). Also Berechnet man für eine 3h Reparatur
nur eine 1h.
Dann stellen immer mehr Hersteller den Reparatursupport für ihre Geräte
ein oder geben Informationen nur noch an große Vertragswerkstätten
weiter und schon musst du die unmöglichsten Fehler ohne Schaltplan
finden und nachdem du den Fehler endlich gefunden hast sind die
Ersatzteile so teuer, daß der Kunde die Reparatur ablehnt.
Mein Chef sagt, daß man früher als Radio- Fernsehtechniker fast ein
Gott war, heute ist es ein Job bei dem man jeden Tag ums nackte
überleben kämpft (schafft man es genug Geld reinzubekommen im nächsten
Monat nicht arbeitslos zu sein) hinzu kommt eine sehr schlechte
Bezahlung von unter 1000 EUR Netto (was für einen Jungegesellen noch
reichen Mag, aber wenn man mal älter wird und eine Familie gründet
reicht das ganz sicher nicht mehr).

Ich bin fast erleichtert gewesen, daß ich nun bald zum Zivildienst
muss, so kann ich mal was anderes machen und mich dann umsehen, was man
in Zukunft beruflich so machen will.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.