mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Wo bekomme ich Kunststoff/Metall - kugeln her?


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir haben im Garten eine selbstgebaute Hollywoodschaukel aus Holz. Sie
besteht aus einzelnen Holzleisten und Holzkugeln. An den Enden der
Holzleisten sind Bohrungen und in den Holzkugeln ebenfalls. Durch diese
Borhungen führt ein Stahlseil. Also immer abwechselnd Kugel, Leiste,
Kugel, Leiste.... Das ganze hängt an einem Holtgestell einer
Kinderschaukel.

Wenn sich das jemand nicht vorstellen kann oder einfach Interesse hat
die Schaukel nach zu bauen (die Schaukel sind optisch sehr gut aus und
ist bequem), dann kann ich morgen mal nen Foto machen und es hier
anhängen...

Nun zum Problem:
Leider haben die Holzkugeln nicht sehr lange die Belastung ausgehalten
und einige sind schon zerbrochen.

Jetzt suche ich eine Bezugsquelle für Kugeln aus Metall (z.B. Kupfer,
Alluminium oder Messing) oder Kuststoff (dann allerdings schwarz).
Durchmesser der Kugeln ist etwa 30mm und die Bohrung durch den
Schwerpunkt sollte ca. 5mm sein.

Kennt jemand eine Bezugsquelle oder kann mir sonst irgendwie
weiterhelfen?

Vielen Dank, Dominik

: Verschoben durch Admin
Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe im Conradkatalog mal Metallkugeln gesehen, aus Messing glaube
ich. Kann mich aber nicht mehr erinnern, wie groß die waren. Ansonsten
würde ich mal im Baumarkt schauen.

Thorsten

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier's mal hier: http://www.gemmel-metalle.de

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab gerade nochmal im Conrad Katalog geschaut: es gibt Chromstahlkugeln,
allerdings nur bis 20mm Durchmesser und auch ohne Bohrung. Falls es dich
trotzdem interessiert, die Bestell-Nr. ist 220865 (10 St. kosten 7
Euro).

Gruß
Thorsten

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, bin jetzt schon ein Stück weiter.

@ Thorsten: Versuch mal in Chromstahlkugeln Durchgangsbohrungen zu
machen =)

Gruß, Dominik

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dominik

habe gerade, also vorhin, Stroh und Heu für unser Kaninchen gekauft.
Jetzt, wo Du es sagst, hätte ich da eine Idee:

Im Fressnapf (Hunde-Katzenfutterladen und Streuzeuchs für'n Hamster
-gibts wohl in jeder Stadt) dort hängen Beißkugeln für'n Hund als
Spielzeug.
Die haben ein Loch, sind aus Hartgummi und sicherlich einigermaßen
robust. Die Größe dürfte auch einigermaßen passen. Wobei 30mm ist aber
ziemlich klein, denke die Dinger waren größer. Musst halt schauen

Gruß
AxelR.

[oderhier??] duckundwech
http://www.counter-1.de/boydirect/Masken-und-Knebe...

Autor: Chriss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine enorme Auswahl an Bastelsachen gibts bei


www.modulor.de

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Chriss
Ja, die Auswahl ist riesig, aber schweineteuer im Vergleich.

Trotzdem guter Tip!!
Gruß
AxelR.

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du in Köln wohnst: Schau mal beim Balloni rein, die haben immer so
Deko-Zeugs, vielleicht ist da ja was pasendes dabei. Der Online-Shop
gibt dazu nicht viel her, aber die haben ja auch Telefon

www.balloni.de

Autor: HansHans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin kein Golfspieler aber ist ein Golfball noch fest, wenn man ein Loch
durchbohrt ? werden aber auch sicher nicht preiswert sein ....

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, mehr als nen Euro darf ne Kugel nicht kosten... also so Dekoläden
kann ich da vergessen...

Hab da noch ne andere Idee.

Danke für die Antworten!

Autor: HansHans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müssen es unbedingt Kugeln sein ?
(Frau akzeptiere Faktor !?)
sonst könntest du ja z.B. Edelstahlrohr nehmen und 3cm Stücke
abschneiden .

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, nachdem mein letztes Posting ja nicht so hilfreich war ;-)))

WWW.VBS-VERSAND.DE

http://www.vbs-hobbywelt.de/item.jsp?productId=9615

Sollte passen: Meine Frau bestellt da allen sch... (soll keine Werbung
sein)

AxelR.

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Submit, jaja

ich habe "kugel" bei vbs-versand in der Online-Suche eingegeben.
War gleich das erste Produkt bei den Ergebinssen.

AxelR.

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominik
Such mal bei Autoahendlern nach diesen Sitzauflagen, da gibt es doch
welche, die aus Holzkugeln bestehen ;)

oder wenn du Lanngeweile hast grosse Kugellager, da sind ziemlich dicke
kugeln drin nur wenn du die aus Metall nimst hast du 2 Probleme
1. sie sind um einiges schwerer
1. wenn du pech hast fressen sie sich ins holz rein..

Gruss

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>da sind ziemlich dicke kugeln drin

Wie schon erwähnt, wie macht man am besten die Löcher in die Kugeln?

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.vbs-hobbywelt.de/item.jsp?productId=9605

Achso, sollten ja gerade keine Holzkugeln sein... ich depp!

AxelR.

Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Holzkugeln scheiden, wie ganz am Anfang schon gesagt, aus dem
Rennen aus. Ich denke ich werde mir Rundmatertial organisieren und
Zylinder anfertigen. Das sollte anstatt der Kugeln auch gehen und ist
Günstig.

Dominik

Autor: Markus Gruebl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie hast Du das Problem gelöst. Ich habe nämlich genau das gleiche Thema 
mit wie Du mit der Schaukel die mal mein Schwiegervater gemacht hat.

MfG

Markus

Autor: Bernd Funk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meinem Schraubenhändler gibt es schwarze Bakelitkugeln,
die normalerweise als Maschinengriffe verwendet werden.

Die gibt es mit 30 mm Durchmesser ( ohne Metalleinsatz ! ).

Man kann die leicht ganz durchbohren und die halten draußen
ca. 20-30 Jahre.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. Tischtennisbälle einfach mit einem Harz ausgießen (gibts evtl. 
auch bereits farbig) und hinterher irgendwie lackieren oder nur als Form 
nutzen und hinterher abpellen. Der Durchmesser dürfte annähernd 
hinkommen.

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.ball-tech.de

www.suedmetall.com/images_sm/download/katalog_ts/WEB_TS_29-36_Kugeln-Zie 
rteile.pdf

Abel Metallwaren
www.abelshop.com/kataloge/15Kugeln.pdf

www.muenzer-kunsthandwerk.de

search.ebay.de
messingkug*  oder  metallkug*  oder  alukug*   oder   stahlkug*

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schaut mal auf das alter des threads....

ansonsten gibts sicherlich was bei www.modulor.de aber wenn ihr den 
preis seht, haltet euch fest

Autor: mik38 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Suche dringend Metallkugeln !
Kent fileicht einer von euch einen günstigen Internetshop wo ich sie 
bekommen könte?

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Evtl. Tischtennisbälle einfach mit einem Harz ausgießen (gibts evtl.
>auch bereits farbig) und hinterher irgendwie lackieren oder nur als Form
>nutzen und hinterher abpellen. Der Durchmesser dürfte annähernd
>hinkommen.
Die Idee kannste knicken weil bei der Aushärtung das ganze so heiß
wird das sich der Tischtennisball total verformt.
Allerdings kann man eine Negativform aus Gips machen, den die hohen
Temperaturen dann ziemlich kalt lassen würden.

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mik38
Welches Metall/Größe?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.