mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Emailadresse im Forum wieder löschen


Autor: Birger* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hilfe, hab "versehentlich" mal meine Email-Adresse bei den Beiträgen
mit angegeben, hab mir gar nichts groß bei gedacht, ich Blöd. Nun werde
ich zunehmend von Spam genervt. Offensichtlich scannen einige Spammer
hier die Beiträge nach Emailadressen ab. Gibt es eine Möglichkeit
nachträglich meine Emailadresse wieder zu löschen? Ich sehe nix
entsprechendes. Ansonsten ist mein Adresse verbrannt, was echt schade
wäre.

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woran machst Du fest, daß der Spam durch Lesen dieses Forums produziert
wurde?
Viele Spam-Versender synthetisieren Email-Adressen, das heißt, sie
basteln sich aus Namenslisten welche zusammen oder kombinieren wirr
irgendwelche Buchstaben.
Deine hier gepostete Emailadresse ist mit fünf Buchstaben sehr kurz, so
daß das eine durchaus wahrscheinliche Erklärung sein dürfte.
Wenn Du Dir mal ansiehst, wie Emailadressen in diesem Forum dargestellt
werden, so wirst Du sehen, daß das @ durch eine Graphik ersetzt wird,
was Emailadress-Sammel-Robotern das Leben erschweren dürfte.

Davon abgesehen hast Du natürlich recht; es wäre schön, wenn man hier
auch eigene Beiträge editieren könnte (Tippfehler beseitigen etc.),
aber das würde eine andere Forensoftware mit Teilnehmerregistrierung
erfordern ...

Autor: Birger* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe jedenfalls in den letzten Wochen zunehmend und jetzt fast
täglich Spam aus  verschiedenen Quellen genau auf die hier im Forum
veröffentlichte Adresse bekommen und woanders habe ich sie nicht
veröffentlicht. Meine anderen Emailadressen sind quasi spamfrei. Da
liegt der Schluß doch nahe. Etwas mehr Userschutz wäre doch angebracht,
weil es doch reel betrachtet aussichtslos ist, den Spammern direkt das
Handwerk zu legen. Ich hab früher wegen Spams schon mal meine damalige
GMX-Adrese verworfen.

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Grund, warum ich miest keine Adresse angebe.

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sorry, wenn das hart klingt aber wenn man seine mail adresse in einem
populären forum angibt ist man selber schuld, wenn man zugespammt wird.
lerne fürs nächste mal und veröffentliche sie nicht mehr (unverfälscht)

Autor: H-A-L-9000 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt E-Mail-Weiterleiter. Bei denen kann man sich mehrere Adressen
erstellen, und alles, was an diese Adressen geschickt wird, wird an die
echte Mailbox weitergeleitet. Wird eine dieser vorgelagerten Adressen
zugespammt, löscht man sie einfach und holt sich ne neue.

www.spammotel.com ist so ein Anbieter.

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Es gibt E-Mail-Weiterleiter. "  Damit wird aber auch die
Kontaktmöglichkeit gekillt. Eine Altertative wäre also die Möglichkeit
oben.

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Birger, einerseits hat gmx einen gar nicht so schlechten Spamfilter,
andererseits ist eine nur fünf Buchstaben lange Adresse bei einem
Freemail-Provider wirklich etwas synthetisierbares.

Ich hatte einige Zeit eine nirgendwo publizierte sechs Buchstaben lange
Email-Adresse bei t-online ... und zum Schluss etwa 80 Spam-Mails pro
Tag.

Die [zensiert] Spam-Versender [zensiert] [zensiert] machen so etwas.*

Der Trick von Jürgen sollte eigentlich nicht nötig sein, denn im
HTML-Quelltext dieses Forums wird das, was wir so als Email-Adresse
dargestellt bekommen, so übermittelt:

  <b>Name Nachname</b> - nameNOSPAM<img src="/images/at.png"
  alt="(at)">NOAPMdomain.de<br>

Ein Spam-Bot müsste also schon was mit dem Image-Tag und dem
"alt"-Text anfangen können.

Vielleicht wäre es sinnvoll, den Dateinamen von at.png in etwas
unverfängliches zu ändern und den Alt-Text ebenfalls.


*) wüstes Geschimpfe

Autor: Kabashi Alberta (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bitte helft mir ich muss dringend meine emailadresse löschen so schnell
wie möglich bitte ihr seid meine letze hoffnung!!!!!!!!

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hä?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.