mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Pressemitteilung SiLabs


Autor: René König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pressemitteilung vom 28.02.2005:
http://www2.silabs.com/public/documents/pr_doc/pro...

Und das, wo wir noch nicht einmal April haben. Besonders schön finde
ich jedenfalls den Absatz 'Warnende Sprache', nicht zuletzt schon der
Überschrift wegen.  :-)

Falls hier noch jemand den Text verstehen können möchte, so möge er
sich die englische Version anschauen.

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Au Backe !


Tolle Weltfirma die sich nichtmal nen gescheiten Übersetzer leisten
kann.

Vermutlich wieder so ne winzige Briefkastenfirma aus frischen
Exilchinesen die sich mit gekauften OEM's oder markigen Ankündigungen
dicke machen wollen.

Sowas ist für mich eher ein Armutszeugnis.


Wenn ich so nen kleinen Text zu übersetzen habe dannn gehe ich zu einem
der überall vorhandenen Übersetzungsbüros und zahle pro A4 Seite einen
recht geringen Betrag den ich mir sogar als Privatmann gut leisten
kann.

Dafür bekomm ich dann auch eine saubere Übersetzung.
Wäre ich dann noch ganz komplett Paranoid dann könnte ich das Dokument
vorher auch noch von einer Person im Sprachlichen Zielgebiet bewerten
lassen um ganz sicher zu gehen.
Nen Zwanie fürs Korrekturlesen kann man ja auch noch springen lassen.


Wie in meiner alten Monitoranleitung aus den 80ern schon stand:

"Nimmer mehr treten auf Stromschnur denn tun Monitor weh"
AndenKopffass

Autor: Malte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn wir schon dabei sind:
Aufbewahrung: Bewahren Sie den Bildschirm nicht unter Temperaturen über
40 Grad Celsius bzw. 98 Grad Farenheit oder unter einer Luftfeuchtigkeit
von über 70% (und ohne Kondensierung) auf.

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"unentschädigten rohe Ausgabesignalen"

Jaja, immer diese rohen und ungehobelten Ausgangssignale, diese
Elendigen! Jetzt wollen die auch noch entschädigt werden. Wofür
eigentlich? Verstecken sich trotz höchster Taktraten oft mehrere
Sekunden lang im Controller, bis sie sich mal endlich hervorbequemen.

Wie sagte doch einst ein besonders schlauer Übersetzer (english
sprechender Rumäne: "oversetting is a peace of cake".
-> "über setzen ist ein friedlicher Kuchen"

Er ruhe in Frieden, der übergesetzte Kuchen!

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand mal ne Tüte ?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.