Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungssicherung an Pin-Eingängen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dani (Gast)


Lesenswert?

Wie macht Ihr das ?
Die Pin's an einem z.B. AT89C51RD2 vertragen ja nur einen gewissen 
maximalen Wert. Wie sichert Ihr diese Eingänge vor zuviel Spannung ?
Was ist am einfachsten ?

Vielen Dank
Dani

von Rainer (Gast)


Lesenswert?

Du kannst ne Z-Diode davorschalten, das sollte relativ sicher sein.

von Klaus Brüggemann (Gast)


Lesenswert?

Hallo Dani,
besser ist es einen Spannungsteiler zu verwenden und die Eingänge durch 
eine Diode gegen VCC in Durchlassrichtung und eine weiter in 
Sperrichtung gegen Masse zu beschalten. Dabei sollte der Querstrom so 
groß gewählt werden, daß der Eingang sicher das Signal erkennt.

von crazy horse (Gast)


Lesenswert?

Ich verwende meist einen Widerstand 1k in Reihe und 2 Schottkys nach Vcc 
und Gnd bei allen Eingängen, die irgendwie eine Überspannung erhalten 
könnten. Habe damit beste Erfahrungen, auch bei sehr schnellen Impulsen.

von Hermann (Gast)


Lesenswert?

In einer App-Note von ATMEL hab ich gelesen, dass die µCs passende 
Dioden eingebaut haben. Man müsste also nur einen entsprechend großen 
Vorwiderstand vor den Port hängen. Ich kann aber nicht garanitieren ob 
das geht.

Hermann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.