mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wie gefährlich ist so ein Forum?


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Frau bringt mir eben einen Becher Kaffee und einen Becher mit
Salzstangen. Steht beides rechts neben dem Notebook. Und ich dann immer
schön "blind" einen Schluck Kaffee - eine Salzstange - einen Schluck
Kaffee - eine Salzstange ... Und dabei immer vertieft im Forum lesen.
Der letzte Griff zu den Salzstangen ging leider in den heissen Kaffee -
aua, und überall Kaffee...

Nächstes Projekt: Ein Becheruntersetzer, der piept, wenn sich ein(e)
Hand/Hund/Katze/Maus nähert.

Andreas

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zuviel Kaffee und zuviel Salz ist ebenfalls ungesund :)

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber mit grünem Tee und Haferkeksen wäre mir das auch passiert ;)

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das nennt man "Internetsucht". Kann einem mit 'nem guten Buch aber
auch passieren.

Salzstangen zu Kaffee - spannende Kombination.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Internetsucht durch Bücherlesen?

APP Internetsucht:
http://www.heise.de/ct/schlagseite/05/08/gross.jpg

Autor: dicky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nächstes Projekt: Ein Becheruntersetzer, der piept, wenn sich ein(e)
Hand/Hund/Katze/Maus nähert.

mit infrarot-detektoren schlecht zu machen, da die tasse selbst recht
heiss sein kann. eventuell mit ultraschall ? problem ist der
stromverbrauch...

mir macht das lesen in der wiki eigentlich mehr spass. denke in ein
paar jahren könnte das eine informationsquelle werden, in die man dann
immer ZUERST reingucken würde, anstatt das buch zum thema aus dem regal
zu suchen. zu hoffen bleibt dass der kommerz sich in grenzen hält.

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem lässt sich doch einfach lösen:

Kamera, die auf den Kaffee gerichtet ist. Dann ein kleines Programm
schreiben, das die sich dem Kaffee nähernde Hand optisch erkennt und
dann ein kleines Popup-Fenster mit den Video-Daten (Hand, Kaffe,
Entfernung) rechts unten auf dem Bildschirm einblendet. Sobald Hand und
Kaffe aus dem Bild verschwunden sind, verschwindet auch das Popup und
das Forum ist wieder ganzseitig lesbar.

Viel Spass, Stefan

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dann ein kleines Popup-Fenster

und in dem Popup Fenster ist zu lesen

>format c:
>
>Formating Disk c:
> 1% complete

uih, da saust aber die Hand wieder schnell zurück zur Tastatur...

Autor: Freak5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mag keinen Kaffe und keinen Tee.
Das würde auch dein Problem lösen.
Falls du unbedingt trinken musst, dann schraube einen Deckel drauf und
trinke nur kalte getränke!

Autor: JediRitter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
he, wie wär folgender vorschlag:

den kaffee stellst du auf eine kleine platte mit rädern.
diese mit sensoren austatten die bewegung erkennen.
ein programm dazu, dass die platte mit dem kaffee drauf in die
entgegengesetzte richtung fahren lässt wenn bewegung erkannt wird und
fertig.

dann sind zwei fliegen mit einer klappe geschlagen:
der kaffee wird nicht mehr verschüttet und du bleibst fit weilst ihm
hinterher laufen kannst g

nur zu schade das der tisch irgendwann endet ....

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..,.
dass die platte mit dem kaffee drauf in die
entgegengesetzte richtung fahren lässt
..,.
So wie die VIP's bei Stefan Raab übers Sofa fliegen, wenn er losfährt,
so haut's Dir den Kaffee auf's Laminat oder auf die Tastatur.
PROST
AxelR.

Autor: SCHWERMINATOR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt zur not ja auch noch sog. trinkerhelme, das sind
bauarbeiterhelme mit 2 dosen/tassenhaltern an der seite, in beide geht
ein schlauch, der dann zum mund geführt wird!

Autor: SCHWERMINATOR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... da kommt dann das Kaffee-Salzstangen-Gemisch rein ;-)

Autor: Malte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für die online Süchtigen empfiehlt sich eine Magensonde und für die vor
ihrem Computer festgewachsenen auch gleich ein Katheter.
Mit der Magensonmde kann dann auch gleich die optimale Kalorien Menge
festgelegt werden. Leider bleibt da aber der Genuss auf der Strecke
:-(
http://www.heise.de/ct/schlagseite/98/09/gross.jpg

Autor: Dierk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wär's mit einem Trinkrucksack lol hast du eine Hand frei zum
clicken

Bau dir noch einen Roboter für die Salzstangen und du hast noch eine
Hand frei... mit der kannst du dann machen was du willst

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mir 'ne No-Cost-Lösung überlegt:

Ein Programm läuft im Hintergrung und belegt in einstellbaren oder
zufälligen Intervallen den gesamten Bildschirm mit Texten wie z.B.
"Jetzt trinken" oder "Jetzt knabbern". Diese Meldung kann nicht
weggedrückt werden, sondern verschwindet nach ca. 10 sek. von selbst
(damit man die Anweisung auch wirklich befolgt).

Eine verschärfte Version könnte das Gewicht der Becher überwachen und
den Text erst verschwinden lassen, wenn der Trink-Becher vom
Untersetzer genommen und mit geringerem Gewicht wieder zurückgestellt
wurde bzw. der Knabber-Becher um n Gramm leichter wurde.

Mmmh... jetzt kleckere ich schon wieder Milchreis auf das
TravelMate...genau auf das TouchPad...

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
.

   "Diese Meldung kann nicht weggedrückt werden, sondern
   verschwindet nach ca. 10 sek. von selbst
   (damit man die Anweisung auch wirklich befolgt)."

Verstehe nur ich diese Logik nicht? Wenn die beknackte Anweisung von
selbst verschwindet, muss man ja nur abwarten; besser wäre eine
Kontrolle der durchgeführten Handlung.
Um sicherzustellen, daß der Kaffee/die Salzstangen nicht einfach
weggekippt werden, könnte mit einer ausreichend präzisen Waage das
Gewicht der vor dem Computer sitzenden Person ermittelt werden ...

Eventuell ließen sich auch die Mittel einer Videoüberwachung nutzen.


Viel billiger und vielleicht auch unterhaltsamer wäre die Schaffung
eines 1-Euro-Jobs für einen "Catering Assistant", der/die vor allem
auch dazu eingesetzt werden kann, bei Bedarf für Nachschub zu sorgen.

Ha! Wir blödeln hier nicht nur 'rum, sondern schaffen auch noch
Arbeitsplätze! Fortschritt! Zukunft!

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Verstehe nur ich diese Logik nicht?

Naja, wenn ich schon auf das Verschwinden der "beknakten" aber evtl.
unterhaltsam presentierten Anweisung (Nummern-Girl?) warten muss,
dann kann ich ja auch trinken... (das war meine Logik). Vielleicht will
ich am Ende gar nicht mehr, dass die Anweisung überhaupt verschwindet,
weil das Girl sich... aber lassen wie das, ist hier ja nicht der
VOX-Chat.

Autor: janina (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
huhu Leutz,
ich hab mal mehrere Fragen an euch und wäre euch sehr dankbar wenn ihr
mir da bis heute abend mal antworten geben könntet.
Die erste ist: Wie gefährlich ist es wenn man sich mit den Leuten aus
so einem Chat trifft?
Die zweite ist: Warum macht so ein Chat/Forum so schnell abhängig?
Es wäre so geil von euch wenn ich antworten bekomme würde auf die email
addy: janinap@arcor.de

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Janinam, bist Du weiblich? Dann lass' es. Siehe aktuelle Medien.
Internet ist böse. Alle wollen Dir etwas antun. Du würdest das
wahrscheinlich nicht überleben.

Bist Du männlich? Dann lass' es. Du bekommst einen Schock für's
Leben, wenn Du Internetbekanntschaften im Reallife triffst. Alles
picklige, verschrobene, kontakunfähige Spinner. Wer ein normales
Sozialleben hat, hängt weder in Chats noch Foren rum.

Bist Du ein "investigativer" Reporter? Dann lass' es. Mit Dir will
dann eh niemand etwas zu tun haben und Dein Köder ist ziemlich plump.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich befürchte, die Wörter "G.i.r.l",  "V.O.X" und "C.h.a.t" in
meinem letzten Posting haben irgendwelche Robots anschlagen lassen und
'janina' ist eher virtueller Natur... Diese Frage in einem
Mikrocontroller-Forum? Sehr verdächtig!

"Es wäre so geil von euch wenn ich antworten bekomme..."

Kennt jemand eine Frau die so etwas schreiben würde und wenn ja, wer
würde mit der dann etwas zu tun haben wollen?

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hoi,
mein mist nu wieder:
um auf die ursprüngliche frage zu kommen: so ein forum is saumässig
gefährlich, querdenker laufen gefahr noch querer zu denken, hier gibts
immerhin kollegas. ordentliche menschen und beamte laufen gefahr, zu
querdenkern zu werden, wenn sie sich mit all dem hier befassen. also
speziell offtopic is richtig gefährlich.
um auf virtu-janinas frage zu kommen, warum so ein forum schnell
abhängig macht: der mensch ist (gewöhnlich) mit einem quentchen
verstand ausgestattet, den er einzusetzen sucht. das ist im richtigen
leben nicht gut möglich (wieso soll ich nachts um 4 auf einer 2spurigen
bundesstrasse 30kmh fahren?), der verstand arbeitet meistens gegen
konkrete anweisungen, die von den 'ordentlichen preussendeutschen'
gemacht werden. die gesellschaft besteht im wesentlichen aus 2 gruppen:
die ewigen jasager und die freidenker.
die jasager sind ordentliche leuts, die hängen nicht in foren rum, die
machen nur ihren job und bastlen am häuschen oder am kind.
die anderen sind die freidenker, die stellen alle möglichen und auch
unerwünschte fragen, geben und finden (z.b. hier) antworten und das
finden die goil, deswegen, wer auf dem weg zum quer- oder freidenker
ist kann hier nur süchtig und abhängig werden. un das is gut so.
grüssens, harry

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es wäre so geil von euch wenn ich antworten bekomme würde auf die
> email addy: janinap@arcor.de

LOL, am besten nur Antworten mit Foto?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.